Ihr wollt ein Work & Travel Visum Neuseeland beantragen? Wir helfen euch dabei. Kia Ora Aotearoa! Neuseeland liegt von Deutschland aus auf der anderen Seite des Globus, hat mehr Schafe als Einwohner und besonders durch die „Herr der Ringe“-Filme enorm an Aufmerksamkeit gewonnen. Da ist ja noch ein weiteres Land hinter Australien. Oh ja, und das braucht sich nicht verstecken!

Mit 16 Jahren verbrachte ich ein Austauschjahr im Süden des Landes, bin seitdem mehrere Male zurückgekehrt und befinde mich momentan für Work & Travel in Neuseeland. Hier findet ihr einmalige Naturpanoramen, aufregende Wanderungen, Platz für jede Menge Abenteuer, spannende Maori-Kultur, spektakuläre Naturphänomene – von Fjorden, über majestätische Berge und Geothermalgebiete, (fast) keine giftigen Tiere und freundliche und offene Einheimische (auch Kiwis genannt), die euch auf ein Bier oder Barbecue einladen.

Neuseeland ist sehr viel kleiner als sein Nachbar Australien und recht einfach zu bereisen. Ihr wollt unbedingt Work & Travel in Neuseeland machen? Circa ein Jahr vor Reiseantritt könnt ihr mit der Planung anfangen. Das Wichtigste: ein gültiges Work & Travel Visum Neuseeland! Tipp: Bucht euch erst einen Flug, wenn ihr das Visum in der Hand habt! Je früher ihr das abhakt, desto günstiger kann der Flug sein.

Work & Travel Visum Neuseeland

Work & Travel Visum Neuseeland: Voraussetzungen – was muss bei der Bewerbung beachtet werden?

Es können sich alle jungen Leute bewerben, die über 18 und noch nicht 31 Jahre alt sind.
Beantragen könnt ihr das Visa, wenn ihr Staatsbürger in einem der am Work & Holiday Programm teilnehmenden Länder seid. Für Deutschland gibt es unbegrenzte Visa, für Österreich sind diese derzeit auf 100 limitiert und für die Schweiz gibt es momentan keins. Die Liste aller teilnehmenden Länder gibt es hier: Work & Holiday Visa

  • Für die Bewerbung müsst ihr euch außerhalb Neuseelands befinden.
  • Ihr braucht einen gültigen Reisepass, welcher nach Einreise noch mindestens 15 Monate gültig ist. Diesen könnt ihr auf eurem lokalen Amt beantragen – plant eine Bearbeitungszeit von bis zu acht Wochen ein.
  • Tipp: Im Reisepass gibt es keinen Buchstaben „O“, lediglich die Zahl „0“.
  • Das Work & Travel Visum kostet derzeit 208 NZD, das sind circa 123 Euro. (Stand: Januar 2018) Bezahlen könnt ihr mit einer Kreditkarte oder sogar per Paypal (+ Gebühren).
  • Mit dem Work & Holiday Visa könnt ihr bis zu einem Jahr in Neuseeland bleiben. Ihr könnt so oft ein- und ausreisen, wie das Visum gültig ist. (Das Visum gilt ab eurer Einreise 12 Monate. Eine Aus- und Einreise verlängert euer Visa NICHT).

Work & Travel Visum Neuseeland: Gesundheits-Check fürs Visum Neuseeland

Neuseeland ist relativ streng im Bezug auf die Einreise und den Grenzschutz. Habt ihr euch in den letzten fünf Jahren länger als drei Monate in einem Tuberkulose-Risikoreichen Land aufgehalten, müsst ihr innerhalb von 15 Tagen ein Röntgenbild der Lunge einreichen. Eine Liste der Länder findet ihr hier: Countries with a Low Incidence of TB. Neuseeland akzeptiert das Röntgenbild nur von bestimmten Ärzten. Einen Arzt in eurer Nähe findet ihr über diese Homepage Panel Physicians

Kosten für das General Medical Certificate sind um die 270 Euro, Röntgen kostet meist zusätzlich noch einmal 70 Euro. Dies ist jedoch abhängig vom jeweiligen Arzt. Wichtig: Hast du dich bereits vor deinem Antrag um den Nachweis gekümmert, musst du sicherstellen, dass dieser nicht älter als drei Monate ist, sonst musst du die ganze Prozedur noch einmal durchlaufen … und auch bezahlen!

Work & Travel Visum Neuseeland: Wie funktioniert der Visumantrag?

Für den Antrag braucht ihr eine funktionierende Internetverbindung. Den Online Antrag und weitere Infos gibt es auf der Immigrationsseite Neuseelands: Working Holiday Visa
Für die Bewerbung klickt ihr auf Germany, dann auf „Apply Now“. Für den Antrag müsst ihr euch einen Account anlegen. Bei der Registrierung müsst ihr wahrheitsgemäß eure allgemeinen Daten angeben, eure Ausweisnummer und Adresse sowie verschiedene Angaben über Vorstrafen o.ä. machen. Dann könnt ihr auch schon euren Antrag abschicken.

Die Bearbeitungszeit der Visumanträge beläuft sich auf circa zwei Wochen, kann jedoch auch schneller sein. Sobald ihr das genehmigte Visa habt, druckt es euch am besten aus und speichert es ab. Oft wird die Vorlage des Visas von der Fluggesellschaft bei der Ausreise aus Deutschland verlangt oder aber bei der Einreise nach Neuseeland. Ich musste es zudem beim Arbeitgeber vorzeigen.

Sollte die Einwanderungsbehörde nach eurer Bewerbung noch zusätzliche Informationen von euch wollen, kontaktieren sie euch über die von euch angegebene E-Mail-Adresse. Ich musste beispielsweise ein polizeiliches Führungszeugnis nachreichen, das beglaubigt und auf Englisch übersetzt werden musste. Dafür hatte ich dann eine persönliche Sachbearbeiterin bei der Immigration und erst als alle Dokumente da waren, wurde das Visa genehmigt.

Braucht ihr Hilfe beim Antrag fürs Work & Travel Visum Neuseeland oder habt generelle Fragen zu den verschiedenen Visa, der Aufenthaltsdauer oder ähnliches, könnt ihr folgende Nummer anrufen: 0800 0007272. Haltet für die Anfrage eure Ausweisnummer bereit.

Work & Travel Visum Neuseeland
Work & Travel Visum Neuseeland – gut zu wissen:

Für die Einreise nach Neuseeland braucht ihr einen Nachweis über ausreichend finanzielle Mittel (Kontoauszug mit Bankstempel, Kontoinhaber muss der Einreisende sein) über eine Auslandskrankenversicherung sowie einen Nachweis von 4.200 NZD (das sind circa 2.500 Euro momentan), dass ihr euch selbst versorgen könnt.

Den Nachweis über ein Rückflugticket braucht ihr beim Work & Holiday Visa nicht, da der Rückflug 12 Monate in der Zukunft liegt, jedoch müsst ihr eben die finanziellen Mittel für einen Rückflug haben und nachweisen können. Bei meiner Einreise dieses Jahr musste ich lediglich meinen Reisepass maschinell einscannen und zu keinem Grenzbeamten. Die Daten sowie das Work & Travel Visum Neuseeland sind maschinell über die Ausweisnummer gespeichert. Leider gab es für mich demnach auch keinen Stempel für den Reisepass.
Mir ist leider nicht bekannt, dass man sich auf ein zweites Work & Travel Visum Neuseeland bewerben kann. Aber wer weiß, vielleicht kommt das in Zukunft ja noch?

Work & Travel Visum Neuseeland – mit einer Organisation verreisen:

Es gibt auch die Möglichkeit, sich viele Laufwege und Bürokratie zu ersparen, indem man Work & Travel mit einer Organisation macht. Für die Unterstützung bei der Flugbuchung, des Visa-Antrags, für den Start im neuen Land und der Möglichkeit einen Ansprechpartner zu haben, bezahlt man allerdings auch einen saftigen Aufpreis. Ich bin damals mit einer Organisation nach Australien gegangen, habe allerdings dieses Mal für Neuseeland alles selbst organisiert. Ich bin der Meinung, dass man Work & Travel gut alleine organisieren kann, da sich viele Infos online finden und man stets andere Reisende um Hilfe bitten kann. Wer sich allerdings mit einer Organisation im Rücken sicherer fühlt, hat diese Option.

tipps work & travel in neuseeland

Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Voraussetzungen für ein Work & Travel Visum Neuseeland und Informationen findet ihr auf der Immigration New Zealand Seite.

Auf Pinterest merken:
tipps work & travel visum neuseeland
Mehr Tipps für Work & Travel:

Work & Travel Neuseeland – 7 Tipps für euer Auslandsjahr in Neuseeland

Tipps für euer Work & Travel: Visum für Australien beantragen – so geht’s!

Warum ihr unbedingt ein Work & Travel Jahr machen solltet!

DIE GASTAUTORIN

Yvonne

Hallo liebe Reisefreunde, ich bin Yvonne und schreibe auf Lovelyforliving unter dem Motto: make the world your home. Wanderlust ist mein zweiter Vorname und ich liebe Fotografie, Erdbeeren und Sonnenschein. Mit 16 ging ich für ein Austauschjahr nach Neuseeland und seitdem ist das Reisefieber mein ständiger Begleiter. Bin ich in der Ferne, habe ich Heimweh – bin ich in der Heimat, plane ich direkt den nächsten Trip. Ob Abenteurer, Freigeist oder Individualist – auf Reisen kommen alle zusammen und genau das ist das Schöne. Auf dem Blog findet ihr viele persönliche Tipps und Inspirationen meiner vergangenen Reiseziele für euren nächsten Trip! Nach meinem Masterstudium Ende des Jahres, geht es auf große Weltreise – schaut vorbei und seid bei meinem Abenteuer live mit dabei!

Visum fuer Neuseeland beantragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*