Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 24. Mrz 2017

Scroll to top

Top

72 Kommentare

Deine ultimative Festival Packliste

Christine

Nach 40 Festivals in 40 Wochen weiß ich, was wirklich auf der ultimativen Festival Packliste stehen sollte und was definitiv nur Luxus ist. Der schlimmste Moment in meinem Festivalleben war ein Donnerstagmorgen, an dem ich gemerkt habe, dass ich meine Unterwäsche vergessen habe und noch bis Sonntag auf dem Festival war. Das ist auch eine der wenigen Sachen, die man definitiv nicht so einfach vor Ort auf einem Acker in der Pampa kaufen kann. Seitdem fahre ich auf kein Festival mehr ohne vorher meine ultimative Festival Packliste durchzugehen.

Fusion-Konfettiregen

Für ein Festivalwochenende braucht man eine gewisse Grundausstattung zum Überleben beim Camping. Die Festival Packliste für zum Beispiel Chiemsee Summer, Rock am Ring, das Hurricane oder das Southside Festival gibt’s hier!

Picknick

Ganz sicher ist, ohne Eintrittskarten, gute Laune und genügend Bargeld läuft nichts. Diese Sachen sollte man unbedingt dabei haben. Auf großen Festivals, wie Rock am Ring oder das Melt! gibt es auch oft mobile Supermärkte oder Campingzubehör vor Ort. Wer aber 35 Euro lieber in ein Bandshirt, anstatt einen neuen Campingstuhl investieren möchte, der sollte sich die Sachen vorher billiger kaufen und mitbringen. Nach meiner Erfahrung gibt es gewisse Sachen, die man unbedingt braucht, wie Zelt, Schlafsack und Sonnencreme und Dinge, die reiner Luxus sind. Bei meiner Festival Packliste kann man selbst entscheiden, ob man die leichte Basic-Variante mitnimmt und sich bei den Nachbarn mit auf die Couch setzt oder die Luxus-Variante mit allem Pipapo. Auf jeden Fall gilt: Nie mit einem Koffer anreisen!

Meine ultimative Festival Packliste könnt ihr direkt ausdrucken und abhaken. Den Link findet ihr weiter unten!

Festival-Packliste-Zeltlager

Die ultimative Festival Packliste – Unverzichtbare Sachen für das Zeltlager!
Für die Luxus-Variante:
  • Decke
  • Pavillon
  • Klappstuhl
  • Fahne
  • Küchenrolle
  • Tisch
  • Laterne
  • Gaffa Tape
  • Gummistiefel
  • Einweggrill
  • Dosenöffner
  • Regenponcho
  • Handy Ladegerät
  • Feuerzeug Streichhölzer
  • Kühlbox

Festival-Packliste-Körperpflege

Festival Packliste – Körperhygiene mit Zahnpasta, Deo und Co

Sich drei Tage lang absolut gehen lassen ist voll out. Bitte nehmt mit:

  • Zahnbürste
  • Zahnpasta
  • Kamm/Bürste
  • Shampoo
  • Duschgel
  • Deo
  • Sonnencreme
  • Klopapier
  • Feuchttücher
  • Handtuch
  • Insektenspray
  • Après-Lotion
  • Trockenshampoo
  • feuchte Tücher
Festival Packliste – Frauen brauchen vielleicht Extras wie …
  • Tampons / Binden
  • Urinellas
  • die Pille
Für die Luxus-Körperpflege auf dem Festival:

Festival-Packliste-Verpflegung

Festival Packliste: Essen nicht vergessen!

Bei dem Lebensmittel-Einkauf ist der Fantasie wirklich keine Grenzen gesetzt. Ob Spanferkel über dem Grill, Bifis in rauen Mengen oder die Dosen-Ravioli. Wichtig sind aber auf jeden Fall:

  • Wasser
  • Alkohol
  • Lebensmittel deiner Wahl (Konservendosen sind natürlich das Hauptnahrungsmittel auf Festivals!)
  • Besteck
  • Teller
  • Becher
  • Topf
  • Spüli
  • Schwamm
  • Dosen- Flaschenöffner
  • Salz & Pfeffer
  • Schneidebrett
  • Trockentuch
  • Campingkocher
  • Gasflasche
  • Feuerzeug
Festival Packliste – Für wahre Genießer

Festival-Packliste-Kleidung

Festival Packliste – Die Klamotten
  • Kopfbedeckung
  • T-Shirts / Tops
  • Pulli
  • Socken
  • Bikini / Badehose
  • lange Hose
  • Regenjacke
  • Schlafanzug
  • Haargummi
  • Shorts
  • Rock / Kleid
  • Gürtel
  • Strumpfhose
  • Flip Flops
  • feste Schuhe
  • Jacke
  • Gummistiefel
  • Sonnenbrille
Festival Packliste – Zusatzmaterial für Paradiesvögel:

Festival-Packliste-Gesundheit

In die Festival-Apotheke gehört:
  • Kondom/Pille (Ja, bei der Verhütung checken wir doppelt ab!)
  • Brille / Kontaktlinsen
  • Gehörschutz
  • Pflaster
  • Aspirin
  • Pinzette
  • Mücken Spray
Festival Packliste – Wer auf Nummer sicher gehen möchte:
  • Vitamin C Tabletten
  • Magnesium
  • Leukoplast
  • Desinfektionsspray
  • Medikamente gegen Durchfall, Übelkeit, Fieber, Magenschmerzen

 

Festival-Packliste

  • Taschenmesser
  • Kamera
  • Batterie
  • Gaffa Tape
  • Tetrapack
  • Luftpumpe
  • Zigaretten
  • Instrumente
  • Schreibzeug
  • Spiegel
  • Timetable und Plan vom Festivalgelände
  • Zeltdeko
  • Wäscheleine
  • Musik
  • Feuerzeug
  • Nähzeug
  • Aschenbecher
  • ein Buch (am besten mit dem Titel 40 Festivals in 40 Wochen ;))
  • Ball
  • Handy und Ladegerät
  • Streichhölzer
  • Wegbeschreibung

Das steckt ihr alles in eine Ikea-Tüte, einen professionellen Backpacker-Rucksack oder schmeißt es in den Kofferraum. Ich hoffe, die Festival Packliste hilft euch das Wochenende gut zu überstehen. Wenn nichts mehr hilft, hilft dieser Hilferuf: „Helgaa, Helgaa!!!!“ Probiert es selbst aus! Wenn ich etwas ganz, ganz wichtiges vergessen habe, dann schreibt mir bitte! Für Festival Tipps sind sowohl die Anderen als auch ich immer dankbar.

Festival Packliste

Ansonsten gibt es hier die handgeschriebene, ultimative Festival Packliste als PDF: Festival Packliste ausdrucken. Ab in den Festivalsommer, Helgaaaaaaa!

Kommentare

  1. Das ist aber eine seeehr großzügige Liste. Zum Schlafen hab ich bis jetzt zum Beispiel NIE mehr als Schlafsack und Zelt gehabt. Keine Matte, kein Kissen, kein nichts. Wobei ich bin mit einem guten Schlaf gesegnet, zum mindest auf Festivals. Meine Freunde konnten bis dato NIE wegen dem Lärm schlafen, falls man überhaupt schlafen will und sowieso einen schlechten Schlaf hat, lohnen sich vielleicht solche Luxus Dinge wie Matte, Kissen und Ohropax vielleicht wirklich..
    Ich glaub sowieso dass man seine eigene Packing Liste nach ein paar Festivals zusammen stellen muss. :)

    • Christine

      Dann hattest du noch nie das Pech auf einer Wurzel zu schlafen ;) Da wünscht man sich nichts lieber als eine Isomatte. Ohne Ohropax konnte ich auch nicht schlafen.

    • Lennard

      Super Liste, jeder hat kleine individuelle Abweichungen bzw. Bedürfnisse aber konnte die Liste und Aufteilung für meine Packliste für Tomorrowland und Parookaville fast 1:1 kopieren.

      DANKE ! :-)

      • Christine

        Sehr cool!

  2. Sehr detailierte Liste. Ich persoenlich wuerd wahrscheinlich auch ein bisschen weniger mitnehmen, aber wie Anna bereits erwaehnt hat muss das jeder fuer sich selber entscheiden. Ich hab jahrelang in England gewohnt und da sind Gummistiefel z.B. ein Muss!

    • Christine

      Deswegen habe ich auch eine Basic und Luxus-Variante gemacht. Essen hatte ich meistens auch nicht dabei, weil es so gute Sachen vor Ort gab.

  3. also ich finde die listen klasse, auf jeden fall hat man alles, was man braucht dabei:) und du arme, das mit der unterwäsche war bestimmt schlimm;)

  4. Schalfmangel? Alkohol?

    ziemlich wirre Listen die nix helfen, weil man nie das dabei hat was man braucht aber immer das was man ncht braucht.

    Die meisten der Sachen sind absolut entbehrlich.

    Beispiel Müllsack: Man hat keine Sachen die Müllmachen dabei. Und wenn: Dann kann man die Verpackung gleich als Müllsack verwenden. Z.B. Tretapack für Kippen, Bierdeckel, Zehennägel ….

    • Christine

      Aber die Müllsäcke sind ja multifunktional einsetzbar ;) Und irgendwas an Müll produziert man immer!

  5. Die Standard-Variante der Liste könnte ich so vollkommen unterschreiben. Klar bei Dies&Das sind Dinge dabei, die ich jetzt nicht bräuchte, aber das ist ja individuell, dafür ein paar Luxuskomponenten;-) Ansonsten kann man natürlich auch mit weniger auf nem Festival überleben, keine Frage. Aber wenn man nicht nur von gekauften Dingen auf dem Gelände leben will, dann weiß man z.B. Salz & Pfeffer oder eine Mülltüte sehr zu schätzen. Und ich finde, gemütlich am Grill zusammenzusitzen, mit Klappstuhl und Bierchen…es gibt doch nix besseres. Ohne Pavillion würde ich sowieso nie wieder fahren. Hilfreich bei Regen und zu viel Sonnenschein. Da wir aber generell viel campen, sind wir auch mit platzsparenden Kleinigkeiten ganz gut ausgestattet;-)

    • Christine

      Ich muss zugeben, ich hatte immer weniger als die Basic-Variante dabei und habe mich jedes mal geärgert, dass ich was vergessen habe, eine Stunde für einen Kaffee anstehen musste oder … nass wurde ;)

  6. Amon

    Warum nicht gleich mit einem Wohnwagen anreisen??? Bei DER Liste seh ich kaum den Unterschied…

    • Christine

      Wollte ich, aber mit meinem Führerschein darf ich keinen fahren … :(

  7. Linchen

    Panzertape würde noch fehlen, hab ich bisher immer gebrauchen können, weil irgendwas immer außeinanderfällt. Zuletzt waren es meine Schuhe, die ich damit notdürftig „repariert“ hab. ;)

    • Christine

      Das ist doch das gleiche wie Gaffaband, oder? Das steht drauf ;)

  8. Jürgen

    Zum Thema Müllsack ein Tip von mir: Meist werden Müllsäcke bei Festivals ausgegeben. Sie eignen sich hervorragend dazu, seine Klamotten und Zubehör beim Duschen einzupacken, wenn es denn mal so weit sein sollte. In den Grossduschen ist meist der Boden nass und Platz für Klamotten aufhängen usw. wenig vorhanden! Mein Glückwunsch zum Buch. Ich bin selbst Festivalgänger und hoffe dich mal zu treffen ;-)

    • Christine

      Sehr guter Tipp!!! Habe ich auch schon gemerkt ;)

  9. Jan Eisklar

    Auch noch n Tip zum blauen Müllsack … immer ein paar davon sauber halten.
    Nach nem absolut verregneten Festival (also nem Mud-Fest) sind die ideal um die Autositze zu schonen…Ein Beutel auf den Sitz – ein Beutel über die Lehne.
    Und Gummistiefel sind pflicht, wenn man keine Boots mag :D

    • Christine

      Stimmt die Müllsäcke!

  10. Denise

    Ich finde deine Liste total süß und hilfreich. Da hat man wenigstens nicht das Gefühl irgendetwas vergessen zu haben.
    Mein Lieblingspunkt: Glitzer

    • Christine

      Ja je mehr, desto besser ;)

  11. steffi

    Ich fahre jetzt auch schon seit 8 jahren auf festivals und fuehre seit dem ersten eine festival checkliste! Ich hab auch immer lieber zu viel dabei als zu wenig. Schliesslich sind wir frauen und frauen sind iwo doch Prinzessinnen xD

  12. Stefan

    Danke! Ohne deine Liste hätte ich mich am Wochenende wieder mal das Kopfkissen vergessen und schlecht geschlafen…

    • Christine

      Wohin geht es denn?

  13. Stefan

    Muse und Night of the Prog VIII auf der Loreley, St. Goarshausen.

  14. Julia

    Ausweis und Krankenkassenkarte! und Geld! und natürlich das Ticket ! ganz wichtig ;)
    ansonsten echt gut, habs mir gleich schön abgeschrieben :)

    • Christine

      Hättest du auch ausdrucken können ;)

  15. Yvonne

    Hi Christine!

    Heute gehts für mich zum ersten Mal campen und danke danke danke deine checkliste hat mir bei den Vorbereitungen sehr geholfen! :)

    VLG yvonne

    • Christine

      Gut! Ich war am Wochenende auch wieder campen ;) habe die Heringe vergessen :D

  16. Sabrina

    Eben, wer zum Beispiel die Gummistiefel vergessen hat wird froh sein 2 Haargummis und einen Müllsack dabei zu haben, um sich die Müllsäcke um die Füße zu „binden“ ;)

    • Christine

      Ich brauche noch einmal eine Liste, mit Erklärungen, wie man sich vergessene Sachen selber basteln kann :)

  17. Philip

    :) Ich weiß nicht, ob es die Idee schon gab, aber versuch doch mal nur mit Charme bei einem Festival durchzukommen.. Da reist Du doch gleich mit ganz leichtem Gepäck wobei etwas Geld in der Tasche, als kleines Hilfsmittel sicherlich ganz nützlich wäre, dass das noch was wird :D

  18. LVX93

    @Christine: Was brauchst Du denn für Improvisationstipps? Ich arbeite selbst seit 15[!] Jahren auf OAs und kam immer klar…. Selbst, wenn mal der der Sonnenschirm weg ist ;)

  19. Kathi

    hey, danke danke für die super Liste, besuche nächste woche auch ein festival und bin gespannt, ob ich alles nötige mithab ;) (hab deine liste noch verreinfacht, weil alles in einen Rucksack passn muss…mal schaun wies wird ;D)

    • Christine

      Und? Wie ging es aus?

  20. Bianca

    super Liste! Habe mir alles rausgesucht, was für mich nützlich ist :) Danke!

    • Christine

      Perfekt! Gerne!

  21. Maren

    Danke für die tolle Liste. Hätte die Hälfte vergessen, wenn ich mir die Liste nicht durchgelesen hätte. Also die Luxus-Variante brauch ich nicht unbedingt, aber die Basic-Liste sind all die Dinge drauf die man braucht. Wenn man 1 Tag vorm Festival packt vergisst man doch zu viel :D Also vielen Dank :)

  22. wozu glitzer?:)

  23. Steffi

    Hallo :)
    für mich gehts im Juli das erste mal auf ein Festival.
    Hatte letze Nacht 2 mal geträumt, dass wir auf dem Festival sind und nichts mitgenommen haben ( wie auch immer das gehen soll ;] )
    Also hab ich beschlossen jetzt schon eine Liste zu schreiben und fals mir etwas noch einfällt einfach zu ergänzen ( sind ja noch gut 2 Monate ) .
    Bin dabei auf deine Liste gestoßen und bin dir wirklich sehr dankbar dafür :D
    Hätte an ein haufen Zeug gar nicht gedacht, hätte ich es nicht hier gelesen.

    Vilen Dank! Super Liste :)

    • Christine

      Super, das freut mich :)

  24. Phil

    Wäscheklammern sind noch ganz praktisch, sei es zum Aufhängen von nassen Klamotten, Schwämmen oder Tüchern – oder um den Pavillon auf der Sonnenseite mit Tüchern abzuhängen, um mehr Schatten zu haben

    • Christine

      Stimmt! Gut mitgedacht ;)

  25. Felix Reichert

    Ich empfehle noch so eine kleine Sprühflasche, gibts z.B. im Baumarkt. Da kann man dann Wasser reinfüllen, und wenn man das dann großzügig und möglichst diffus versprüht ist das eine schöne Abkühlung in der prallen Sonne. Wirkt Wunder.

  26. Felix Reichert

    Wenn irgendwer einen Kanister dabei hat ist das auch nicht schlecht.

  27. Slin Kceer

    Sind klasse Regencapes zB :D

  28. Sonschii

    Hey!Ich fahre nächste Woche aufs Tomorrowland und bin so froh deine Liste gefunden zu haben!!

    • Christine

      a dann, gutes Packen ;)

  29. vreneii

    Super Liste!!!
    Hab sie mir fast identisch abgeschrieben! ;)

    Freue mich jetzt schon aufs Chiemsee Summer Festival :)

    Danke! :)

    • Christine

      Super!!! Viel Spaß!

  30. Ellen

    Hey Christine! Vielen Dank für die tolle Liste.
    Morgen gehts los zu meinem ersten Festival (Rockstad Falun)
    Würde noch Abschminkzeug zu der Luxus-Körperpflegeliste hinzufügen-
    dieses wasserfeste Mascara bringt sonst den ultra-Waschbär-Look :D
    ganz liebe Grüße,

    Ellen

  31. Frank Halbmond

    Hallo,
    vielen Dank für die ausführlichen Informationen, ich selber planne seit geraumer Zeit einen Campingausflug mit meiner Familie in der Steiermark/Österreich. Glaubt man kaum wieviel immer vergessen wird. Eure Checkliste wird mir dabei sehr helfen!
    Dicken Gruß Frank

  32. Rene

    Vorbereitungen für meine DRITTE Nature One in folge, laufen schon auf Hochtouren.. ;)

    Sind auf jedenfall nen Paar Sachen dabei, die ich nie in meinen VW-Camper gepackt hätte, wenn ich die jetzt nicht gelesen hätte…. danke :*

  33. sascha

    Viellwicht solltest du kopfschmerztabletten aufschreiben
    Die sind meiner meinung nach unentbehrlich da man auf festivals für gewöhnlich ein bisschen mehr alkohol zu sich nimmt
    Gruß sascha

    • Christine

      STIMMTTTT!!!!!!!

  34. Jana, 17

    Hallo!
    Zuerst möchte ich mich für diese umfangreiche Liste bedanken! (:

    Also meiner Meinung nach ist diese Liste eigentlich perfekt!

    Ich habe schon vor etwa 2 Wochen meine Checkliste für das Nova Rock Festival zusammengestellt und habe sie nun mit dieser verglichen. Es sind viele Sachen dabei die ich vergessen hätte mitzunehmen, wenn ich diese Liste nicht gefunden hätte!

    Auch so fällt mir jetzt nichts ein, was man unbedingt bräuchte, was aber nicht auf der Liste steht.

    Was die Geschichte mit dem Müllsack angeht: Ich bin nun im Juni zum 3. Mal auf einem Festival, und muss sagen Müllsäcke sind unbedingt notwendig!
    Beim Nova Rock z. B. bekommt man beim Eingang für 5 Euro einen schwarzen Müllsack, den man, wenn er voll ist, wieder zurückgeben kann und die 5 Euro zurück bekommt! Und meiner war immer voll!
    Also unbedingt mitnehmen! (:

  35. Seda

    Hammer Checkliste!!! Dank dir für diese SUPER Hilfe! Ich fahre ende Juni das erste Mal auf ein Festival – Fusion Festival – und war schon mega nervös, weil ich nicht wusste was ich mitnehmen muss/kann, da ich mit dem Zug anreise…

    • Christine

      Du glückliche hast Karten bekommen…

  36. Seda

    Ja zum Glück :) Bin schon mega gespannt :)

  37. Line

    Kaugummi !! Das fehlt noch ;)

  38. Annika

    Super Liste kann ich nur sagen. Ja ok sehr ausführlich aber man kennt sich ja selbst auch ein bisschen und lieber selbst was rausfiltern als auf manche Dinge gar nicht erst zu kommen :) Vielen Dank dafür! Erleichtert eine entspannte Vorfreude ungemein!

  39. Sabrina

    Mein absolutes must-have: einwegtoilettensitze von dm

    • Christine

      die kenne ich gar nicht

      • Sabrina

        Sind super. Legt man drauf und dann spült man die einfach mit runter bzw schubst sie ins Dixieklo. Somit kann man sich zumindest ein wenig besser auf dem klo fühlen :-D wie gesagt ich kaufe sie immer bei dm. In meinem stehen sie bei den Desinfektionsmitteln und so. 10 Stück sind in einer Packung und echt günstig

  40. Moonie

    Huhu

    Ich selber fahre nun auch schon jahrelang zu diversen Festivals und auf eines kann und will ich nicht mehr (in der Luxus-Variante) verzichten. Ein Camping-Klo oder einen „Notfall Eimer“. Gerade für uns Mädels. Da hockt man mitten in der Nacht im Zelt und muss mal „müssen“. Es regnet und das nächste Dixi (pfui) ist weit….
    Da ist man froh wenn man nicht aus dem Zelt raus muss *schmunzel*

  41. Einwegtoilettensitze kannte ich noch gar nicht :-)
    Schöne Liste und ja die Luxusvariante finde ich seit ich 25+ bin auch schöner :-D

  42. Tolle Liste danke dafür.

  43. ich finde die ZUSATZMATERIAL FÜR PARADIESVÖGEL ziemlich genial :-)

  44. Sehr ausführliche Liste, damit vergisst man bestimmt nichts.
    Danke!

  45. Jenny

    Hi an welche Art von Ball denkst du bei dem Festival? Einfach so nen gummiball oder eher Volleyball, Fussball? Gruss Jenny

Kommentar abgeben

Pinterest