Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. November 2017

Scroll to top

Top

7 Kommentare

Hamburg Blankenese- bizarre, wunderschön und super lecker!

Christine

Toiletten im Vorgarten

 Stehen drei Toiletten im Vorgarten. Sagt die eine zur anderen…

 Strandweg an der Elbe

Auf zum Strandweg! Es folgt ein visueller Spaziergang durch Hamburg Blankenese!

 

Sonnenuntergang

 Blankenese, nicht nur für seine Schönheit bekannt, sondern auch Inhalt eines recht bekannten Faschingslied:

Hier fliegen gleich die Löcher aus dem Käse,
Denn nun geht sie los unsere Polonäse
Von Blankenese bis hinter Wuppertal.

 

Sonnenuntergang an der Elbe

 Sonnenuntergang am Ufer der Elbe in Hamburg.

Sonne und Schilf

 

 

Möven an der Elbe

Ein Ort, an dem die Möwen noch ungestört auf Laternenmasten sitzen können….

Leuchtturm an der Elbe

…und es noch Leuchttürme gibt!

Lühmann

Nach dem langen Spaziergang durch das Treppenviertel Blankenese und am Ufer der Elbe entlang, gibt es einen Kakao und ein Stück Kuchen in Lühmanns Teestube!

Lühmann Hamburg

In Lühmanns Teestube schmeckt es nicht nur wie bei Omas, sondern es sieht auch aus wie bei Oma.

Kerzenschein

Kuchen im Kerzenschein!

 

Herbstblätter

Danach ging es weiter durch das tiefe Laub…

Hamburg Häuser

…um noch mehr vom wunderschönen Hamburg zu sehen!

Glücksbringer Schornsteinfeger

Und siehe da, ich darf einen Schornsteinfeger berühren.

 

Elbe

  Hamburg, Blankenese und Lühmanns Teehaus, mehr braucht man nicht um einen geilen Tag zu haben!

Christine am Wasser

Blumen im Café

 

 

 

Kommentare

  1. Sehr schöne Fotos!
    Genau wegen diesem Lied glauben übrigens viele Nicht-Hamburger nicht, dass es Blankenese wirklich gibt. ;)

    • christineneder

      :D

  2. Ich schätze mal, das Blankenese das einzige Wort ist, dass sich (fast) auf Polonäse reimt :-)

Kommentar abgeben