Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. Juni 2017

Scroll to top

Top

10 Kommentare

Fotofreitag – Urlaub in Brighton

Christine

Ich gönne mir diese Woche Urlaub in Brighton. Aber nur einen Tag. Heute am Fotofreitag zeige ich Brighton auf den dritten Blick. Ich war schon öfters hier. Das erste Mal vor 10 Jahren, das zweite Mal vor 5 Jahren und heute zum dritten Mal. Urlaub in Brighton ist für mich eine Mischung aus Nordsee und Miami Beach.

Brighton

Es weht eine milde Brise aber trotzdem spielt sich alles am Strand ab. Morgens war es noch ruhig, doch je später der Abend desto mehr Leute kamen. Es wird Basketball oder Fußball gespielt, ein Eis gegessen und Musik gemacht. Gitarre, Saxophone oder Trompete. An jeder Ecke tut sich etwas. Und man kann am Strand Second Hand shoppen. Ein Traum jeder Frau! Shopping ist in Brighton sowieso grandios. Ob „vegetarische Schuhe, Scherzartikel oder Rüstungen, ich habe in keiner Stadt hinter jeder Ecke ein neues verrücktes Geschäft gesehen. Eigentlich komisch, obwohl ich schon dreimal Urlaub in Brighton gemacht habe, ist es immer wieder wie das erste Mal.

B&B Brighton

Das ist noch Handarbeit!

Karussell-Brighton

Das Karussell direkt am Strand von Brighton

Häkelgirlande

Die Britain, die haben ein Faible für Häkeldecken

bunte-Kekse

Die lachen einen an!

Brighton

Der abgebrannte Pier in Brighton

Brighton-Strand

Kein Sandstrand

Brighton-Shopping

The Lane – einer der bekanntesten und schönsten Einkaufsviertel

Brighton-Sexlanden

Da findet Frau alles was sie braucht

Brighton-Second-Hand

Second Hand Shoppen unter freiem Himmel am Strand

Brighton-Pavillion

Der „Royal Pavilion“ in Brighton – ein exotischer Palast in indischem Baustil

Brighton-Beach

Darfs ein Häuschen sein?

Blumenvliesen

Blumenkacheln am Kamin

Bed and Breakfast Brighton

Treppengeländer sind zum dekorieren da.

Brighton-Pier

Der Pier von Brighton im Nebel. Ja, Urlaub in Brighton, das sollte jeder einmal machen.

Kommentare

  1. Ich vermisse Brighton sehr. Ich war dort vor 2 Jahren zur Hochzeit meiner Cousine. Im Winter. Kurz vor Silvester. Würde da gerne mal im Sommer hin. Deine Fotos machen auf jeden Fall wieder Lust dazu. Dann muss ich doch mal mein kleines Sparschweinchen schlachten ;-)

    • christineneder

      Es ist hier die Hippiehochburg :)

  2. Das sieht ja sehr einladend aus! Ich liebe britische Seebäder, aber in Brighton war ich bisher noch nie. Wird doch vielleicht einmal Zeit für einen Besuch ?

    • christineneder

      Auf jeden Fall! Im Sommer ist es wunderbar! Und ein Shoppingparadis!

  3. Peter

    Vor ein paar Tagen lief auf ARTE die DOKU „MODS & Rockers“. Ich habe es erst vorgestern angesehen auf Festplatte. Seiddem der Film “ Quadrophenia“1979 rauskam wo “ THE WHO“ mit ihrem Film das Thema aus den 60er aufgriffen haben bin ich faziniert davon. In der Doku wurde alles nochmal aufgegriffen mit Zeitzeugen ,Original-filmauschnitten etc. Wenn schon Brighton,dann am besten in ner Zeitmaschine ziurück ins jahr 1964. Sting ( POLICE) auf seiner Vespa wie im Film,
    das wäre doch was. Es soll ja Leute geben,die kennen nicht mal den FILM – hehe.

  4. Peter

    Ist ja der hammer,wenige sec. nachdem ich das vorhin geschrieben habe ,schaue ich über google nach “ Quadrophenia The film und finde ein relativ brandneues Video von den Ärtzten wo sie genau “ Mein Thema aufgegriffen haben. Ich schwöre ich kannte das neue Stück von März noch nicht. Ist schon irre,das ich nicht alleine so ticke und Farin Urlaub & Bela B. sich offenbar die selben Gedanken gemacht haben und ein Stück darüber geschrieben haben mit nem geilen Video. – Die Ärzte- Quadrohenia -You Tube

  5. Da blutet mein Herz, ich war schon viel zu lange nicht mehr dort. Fürmich ist Brighton immernoch der schönste Ort der Welt.

    • christineneder

      Ja, ich habe vergessen wie schön es war… Jetzt bin ich wieder voll drauf…

  6. Hahahahaa ernsthaft?

Kommentar abgeben

Pinterest