Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 11. Oktober 2017

Scroll to top

Top

1 Kommentar

7 Sziget Festival Areas, die ihr unbedingt erleben müsst!

Gesa
  • am 21. März 2017

Was zum Teufel versteckt sich eigentlich hinter den ganzen Sziget Festival Areas? Travelling Funfair, Cirque du Sziget, Ability Park – wer soll sich darunter etwas vorstellen können? Geht es beim Festival nicht meist um Musik? Ich habe die Areas dieses Jahr gründlich unter die Lupe genommen und durfte sogar als erfahrene Sziget-Gängerin noch einiges lernen!

Das alles sind Festival Areas, die nichts mit den herkömmlichen Areas eines Musikfestivals zu tun haben! Sie machen das Sziget tagsüber wie nachts zu genau dem einzigartigen Platz in Budapest, den ich mein Lieblingsfestival nennen darf. Kommt mit und lasst mich euch meine liebsten Plätze auf dem Sziget zeigen!

sziget-festival-areas_sziget-passport-szitizens

Die 7 Sziget Festival Areas – mache ich das alles richtig so?

Lange Zeit habe ich das Sziget Festival völlig falsch besucht. Ich stehe am späten Vormittag auf und stundenlang vor dem Waschraum an. Dann hole ich mir an der unendlichen Zahl von Foodtrucks etwas zu essen, chille zwischen bunten Kissen in der Sonne, und ehe ich mich versehe, beginnen schon wieder die Bands. Von den Sziget Festival Areas etwas gesehen?? Nur im Vorbeigehen… Damit ist jetzt Schluss! Nie nie wieder lasse ich mir das entgehen. An mindestens einem Tag solltet ihr euch vornehmen um 11°° fertig auf der Matte zu stehen – ready to experience Sziget! Denn besser als Kreativität um sich zu haben ist es, Kreativität selbst zu erleben.

Damit das (einigermaßen) ausgeschlafen und gewaschen funktioniert, empfehle ich euch in einem Airbnb zu schlafen! An Tag zwei könnt ihr dann bis zur Lieblingsband die Stadt erkunden und habt den perfekten Mix aus Festival und Citytrip! Aber nun zu meinen Lieblings-Areas:

7 Sziget Festival Areas – Travelling Funfair

Mein absoluter Liebling unter den Sziget Festival Areas ist die Travelling Funfair. Schon von Weitem höre ich die ulkige Leier alter Jahrmarktsmusik. Das Gedudel zieht mich in seinen Bann und plötzlich stehe ich mitten auf einem alten Jahrmarkt voller strahlender Gesichter, fröhlichem Gejauchzen und lauter Juchee. Ich werfe überdimensional große Ringe über noch größere Kegel, lasse mir von einem Magier Socken aus dem Ohr zaubern, mir die Zukunft voraussagen und vergesse vollkommen die Zeit. So ungefähr muss das Leben von Astrid Lindgrens Pipi Langstrumf ablaufen. Man weiß nie, was kommt, aber es wird garantiert lustig! Zuckerwatte gibt es übrigens auch! Von Verkäufern, die stündlich zu Akrobatikern werden. Diese Area müsst ihr erlebt haben!

sziget_festival_areas_travelling_funfair_show_omnivolant

Wenn die Zuckerwattemaschine zum Trapez wird!

sziget-festival-areas_travelling-funfair-2

7 Sziget Festival Areas – Hungarikum Village

Noch so ein Ort, in den ich komplett reingesaugt werde: das Hungarikum Village. Alles fängt damit an, dass ich Töne von Folklore vernehme. Nicht vom Band, nein nein! Geige. Das Zupfen am Kontrabass. Live! Dazu treibendes Stampfen von Schuhen auf Holzboden – es müssen viele sein! Dann sehe ich es: Mitten auf der Wiese steht eine Scheune aus Holz, darin fiedeln und tanzen in Tracht gekleidete Menschen, als gäbe es kein Morgen mehr. In diesem Augenblick möchte ich nichts mehr, als mitzumachen und mir die Seele aus dem Lieb zu tanzen!

sziget-festival-areas_hungarikum-village-tanzworkshop

Ich LIEBE es, andere Kulturen zu ertanzen!

sziget-festival-areas_hungarikum-village_-spiele-ungarn

7 Sziget Festival Areas – Ability Park

Ability Park – das klingt für mich nach Geschicklichkeits-Parcours. Juhu, hin da! Vor Ort freue ich mich, dass die Area so viel mehr ist! Stets greift das Sziget auch politische, umweltpolitische, soziale und gesellschaftliche Themen auf. Im Ability Park geht es darum, den Besuchern die Welt der körperlich Benachteiligten näher zu bringen. Ob Radfahren mit verbundenen Augen, blind Fußball spielen (dabei orientiert ihr euch an einer Rassel im Ball) oder Rollstuhlbasketball. Diese Area macht riese Spaß. Für alle Hundeliebhaber: Hier könnt ihr sogar den Trainern der Blindenhunde all eure Fragen stellen! Jeder andere natürlich auch ;)

sziget-festival-areas_ability-park_soziale-projekte

7 Sziget Festival Areas – Sziget Beach

Der Sziget Beach ist das Chill-Paradies unter den Sziget Festival Areas. Vielleicht auch das Hippieparadies. Hier ist es immer ein bisschen entspannter, ein bisschen friedlicher, ein bisschen spiritueller. Auf der Liegewiese aus bunten Kissen könnt ihr euch Spiele ausleihen, euch am Hula Hoop ausprobieren oder ein Nickerchen halten. Im Zelt nebenan gibt es zwischendrin Töpferkurse oder Workshops im Bauchtanz. Auch Acroyoga ist ein großer Spaß – egal ob für Zuschauer oder Teilnehmer. Bei dieser Yogaart arbeitet ihr zu zweit. Ihr turnt aufeinander rum, die Bewegungen sollten aber fließend bleiben. Irgendwie eine ruhige, sehr vertraute und zugleich lustige, sehr kommunikative Yogaart. Probiert es einfach aus! sziget-festival-areas_sziget-beach_yoga-workshop

Was hier vorne schon ganz gut aussieht, wirkt weiter hinten im Bild eher wie ein Erste-Hilfe-Einsatz.

sziget-festival-areas_sziget-beach-hippies

7 Sziget Festival Areas – Cirque du Sziget

Puh, Zirkus! Ich bin eigentlich nicht so der Zirkusgänger. Nie gewesen. Clowns und ihre Witze haben mir schon immer eher Angst gemacht. Dafür gibt es sogar ein Fachwort, das heißt Coulrophobie! Im Cirque du Sziget wird der Fokus glücklicherweise auf Akrobatik gesetzt. Zum Beispiel auf die Hipsterjongleure Les Dudes aus Kanada. Was mich dann vom Hocker haut, ist die Akrobatikshow der École de Cirque de Québec: Männlein und Weiblein wirbeln sich durch die Luft, bewegen sich gleichmäßig wie Tiere und das alles ohne ein Gramm Körperfett! Mir stockt der Atem!

7 Sziget Festival Areas – Afro-Latin-Reggae Village

Oh Dear! Ich lebe in München – und wer schon mal im Sommer im Englischen Garten war, hat bestimmt die afrikanischen Trommler bemerkt, die täglich von morgens bis abends für Stimmung sorgen. Ungefähr so ist das auch im Afro-Latin-Reggae Village beim Sziget. Mit dem Unterschied, dass ihr selbst an die Instrumente randürft und euch ganz schnell klar werden könnte: scheiße! Ich habe ein Rhythmusgefühl wie ein Stein! Ein African Drum and Dance Workshop mag zu Beginn etwas krampfig sein, aber wer locker und offen in die Stunde reingeht, wird schnell den Beat fühlen und ein Strahlen ins Gesicht bekommen. Musik verbindet! Alternativ empfehle ich Workshops in Capoeira, Salsa oder Samba. Andere Kulturen zu ertanzen hat mir bislang immer Spaß gemacht. Dance Baby!

sziget-festival-areas_afro-latin-reggae-workshop-musik

7 Sziget Festival Areas – Magic Mirror

Offenheit, keine Grenzen, kultureller Austausch und Begeisterungsfähigkeit – das alles vereint das Sziget: Es heißt schließlich nicht umsonst Island of Freedom. Natürlich gibt es also auch eine queere Festival Area. Im Magic Mirror könnt ihr an Diskussionen wie „We are open“ oder „Divas and anti-divas“ teilnehmen, preisgekrönte Filme schauen, über Varieté Shows und Performances staunen oder bis ins Morgengrau tanzen.

Mein Fazit zu den Sziget Festival Areas:

Wenn euch das nächste mal beim Blick ins Sziget-Programmheft schwindelig wird und ihr euch fragt: Was ist das alles? Wann soll ich das alles machen? Dann denkt an diesen Artikel. Es lohnt sich, vorher alles im Detail durchzulesen und eine kleine Liste zu machen, damit ihr pünktlich zu den Shows an den richtigen Areas seid. Auch wenn ihr nur die Hälfte eurer Liste schafft: Es wird großartig! Ich verspreche es euch :)

Dies waren meine Highlights der Sziget Festival Areas. Nicht in die Auswahl geschafft aber auch spannend sind zum Beispiel Areas wie Before I Die, Gamelandhub, I Ching Labyrinth, Museums Quartier, Sport Zone, Wedding Tent, Szigetcinema TEDXBUDAPEST oder die Artzone…. ihr seht: Es gibt unendlich viel zu entdecken!

sziget_festival_areas_travelling_funfair_nussknacker

Unterkunft für das Sziget Festival in Budapest:

Das Sziget ist perfekt, um es mit einem Citytrip durch Budapest zu kombinieren. Damit ihr das Festival ausgeschlafen und gewaschen genießen könnt und auch etwas von der Stadt erlebt, empfehle ich euch in einem Airbnb zu übernachten! So habt ihr den perfekten Mix!

Wir haben sehr zentral am Deák Ferenc tér gewohnt, von dort ist alles gut erreichbar. Hipper wohnt ihr im alten jüdischen Viertel, rund um den Balla Lujza tér. Vom Zentrum zum Festival (Linie 5, Ausstieg Filatorigát) ist es eine gute halbe Stunde Fahrt. Dort seid ihr nach 5-10 Minuten Fußweg direkt auf dem Festivalgelände. Ebenso könnt ihr aus der Stadt mit dem Boot anreisen: Das Boot D13 fährt die Insel ab der Station Petőfi tér (Elisabeth Brücke) an.

Weitere Bilder vom Sziget Festival:

sziget-festival-areas_sleeping-workshop

Im Hintergrund wird gerade ein Schlafworkshop gehalten! Ein SCHLAF-Workshop!! :D

sziget-festival-areas_gelaende

Das Sziget wird in jeder Ecke mit Liebe zum Detail hergerichtet.

sziget_festival_areas_travelling_funfair_show

Wenn sich der Kiosk der Travelling Funfair plötzlich zur Akrobatikbühne wandelt, schauen alle hin!

sziget-festival-areas_travelling-funfair-jonglieren

Die Lehrer der Hungarian Juggling Association bringen euch gerne ihr Handwerk bei!

sziget-festival-areas_hungarikum-village

Großes Lob an die Bühnenbauer des Szigets. So viele großartige Kulissen!

sziget-festival-areas_ability-park_rollsuhlbasketball

Rollstuhlbasketball im Ability Park.

sziget-festival-areas_afro-latin-reggae-workshop-slackline

Natürlich gibt es auf dem Sziget Festival auch Slacklines!

sziget-festival-areas-muesumsarea

Auf dem Sziget gibt es nichts, was es nicht gibt! Sogar ein interaktives Museumsviertel.

sziget-festival-areas_sportzone

Die Sport Zone.

sziget-festival-areas

Weiter Bilder aus Budapest – eine tolle Stadt mit total kreativer Szene!

sziget-festival-areas_sehenswuerdigkeiten-budapest

Schönheit, auf eine etwas andere Art: Im ehemaligen jüdischen Viertel verstecken sich Ruin Pubs.

sziget-festival-areas_insidertipps-budapest

Budapest: Donaupanorama und -ufer gehören zum UNICEF Weltkulturerbe!

sziget-festival-areas_essen-hummus

Mein Tipp für ein (sehr spätes) Frühstück in Budapest: Hummus Bar. Gibt es 12x in der Stadt.

sziget-festival-areas_insidertipps-budapest-2

Mein Tipp zum Mittag in Budapest: Konyha – Friends For Food.

sziget-festival-areas_budapest-sehenswuerdigkeiten

Die große Markthalle aus dem Jahr 1896 an der Fővám tér ist eine echte Sehenswürdigkeit.

sziget-festival-areas_before-i-die-wuensche

Lust auf Budapest und das Sziget Festival bekommen? Schau doch mal hier vorbei:

Vielen Dank für die Unterstützung an Factory92.

Kommentare

Kommentar abgeben