1166 --1-- 
München mit Baby & der ganzen Familie – Tipps für einen Kurztrip

München – meine heimliche große Liebe. Zwei Jahre habe ich in der bayerischen Hauptstadt gelebt und sie hat mein Herz erobert. Ich liebe die Gemütlichkeit, die in der Luft liegt, die bayerische Freundlichkeit, die tollen Cafés und Restaurants und das wunderschöne Umland mit seinen vielen Ausflugsmöglichkeiten. Es ist die perfekte Stadt für einen Städtetrip mit Partner, Freund, Freundin oder auch der ganzen Familie. Mit Alma und meinen Eltern habe ich den ersten Mehrgenerationen-Urlaub an der Isar verbracht und wir hatten eine wunderschöne Zeit. Was man mit Großeltern und Baby alles machen kann? Das verrate ich euch in meinen 5 Tipps für München mit der ganzen Familie. Ach ja, Boris war auch noch dabei.

Ammersee Christine Neder

München mit Baby: 1. Picknick im Englischen Garten

Der Englische Garten ist bekannt für seinen Biergarten am Chinesischen Turm, die Eisbachwelle und das Monopteros mit seinen geheimen Ecken. Im nördlichen Teil gibt es wunderschöne Spazierwege direkt an der Isar oder über Wiesen und kleine Wälder. Eine wunderschöne Einkehrmöglichkeit ist die St. Emmeramsmühle. Das Gasthaus mit Biergarten hat eine lange Geschichte und bayerische Spezialitäten auf der Speisekarten. Im Außenbereich sitzt ihr unter großen Kastanienbäumen und in der Stube wird es urig. In München gibt es ja unendlich viele Biergärten mit Gaststätten, doch die St. Emmeramsmühle hat zwei Besonderheiten – von hier aus kann man wunderschöne Spaziergänge machen und sich ein Picknick mitnehmen. Hier ist es möglich, sich ein persönliches Picknickwagerl mit ausgewählten Köstlichkeiten zu bestellen. Wahlweise bieten sie das Picknick „Standard“ oder „Gourmet“ an. Eine super Sache.

München mit Baby: 2. Ausflug zum Ammersee

München hat so viele wunderschöne Seen in der Nähe. Von ganz bekannten, wie dem Starnberger See und dem idyllischen Tegernsee, bis hin zu noch kleinen, geheimen Seen wie dem Weßlinger See. Welcher mir auf meiner „Seen, die ich um München herum noch sehen muss“-Liste gefehlt hat war – der Ammersee. So viel habe ich schon von ihm gehört, doch bisher habe ich es noch nie geschafft, selbst hinzufahren. Dabei ist es wirklich ein idealer Ausflugsspot für Familien mit Kinderwagen oder auch älteren Menschen, die nicht mehr so lange und weit laufen können, aber trotzdem die Aussicht auf den See nicht missen möchten. Das Schöne am Ammersee, er ist ganz leicht mit der S-Bahn zu erreichen und nur 5 Minuten von der Station entfernt.

Wir sind an der Endhaltestelle Herrsching ausgestiegen und am Seeufer entlangflaniert. Hier stehen überall Bänke, um die Sonne zu genießen und ein Päuschen einzulegen. Ansonsten findet ihr an der Promenade alles, was das Herz begehrt, an kulinarischen Schmankerln und Freizeitaktivitäten. In der Sommerzeit gibt es drei verschiedene Schiffsrouten über den See, man kann surfen oder segeln oder einfach im kristallklaren Wasser schwimmen.

München mit Baby: 3. Vegane, bayerische Spezialitäten im Bodhi

Ich liebe die bayerische Küche. Aber noch mehr liebe ich es, mich vegan zu ernähren. Beides bekommt ihr bei Bodhi in München, einem veganen Restaurant im bayerischen industrial Stil. Auf der Speisekarte stehen Gerichte wie eine vegane Keeseplatte mit einer Art Obazda, Feta und Parmesan, Tiroler Schlutzkrapfen, Beyond Saugage und allerlei Burger. Ich hatte die Bodhi-Pfanderl mit Knuspersojasteak in Dunkelbiersoße, mit Apfelblaukraut und Kartoffelknödeln. Läuft euch da auch das Wasser im Mund zusammen? Ich kann das Bodhi sehr empfehlen. Ihr solltet aber auf jeden Fall vorher reservieren.

München mit Baby: 4. München mit Kleinkind

Wenn ich mit Alma im Tragetuch unterwegs bin, kann ich eigentlich alles machen, was ich möchte. Bei unserer Reise war der Fokus eher darauf, wo wir den Hund mitnehmen können und wo es für meine Eltern auch einfach und schön zu laufen geht. Wenn die Kleinen aber etwas größer werden, dann gibt es in München natürlich viele, tolle Optionen. Hier findet ihr eine kleine Liste von Highlights und Sehenswürdigkeiten für Kleinkinder in München: München mit Kleinkind – 7 Tipps für den Städtetrip mit Kindern

München mit Baby: 5. Das beste Familienhotel in München – Harry’s Home Hotels & Apartments

Mit der Familie zusammen wohnen, aber doch seine eigene Rückzugsmöglichkeit haben – das ist die perfekte Kombination. Und dann noch ein Frühstücksbuffet, damit man sich da um nichts kümmern muss. All das gibt es im Familienhotel Harry’s Home in München. Wie der Name schon sagt, gibt es hier Hotels und Apartments. Wir hatten zwei Hotelzimmer nebeneinander, die durch einen Aufenthaltsraum mit Küche, Sofa, Tisch und eigenem, kleinen Fitnessstudio verbunden waren. Die perfekte Lösung für unseren Ausflug. Im Gemeinschaftsraum konnte Alma spielen, wir hatten die Möglichkeit zu kochen und zusammenzusitzen, aber trotzdem hatte jeder sein eigenes Schlafzimmer mit Bad.

Zimmer Harry's Home.

Das Harry’s Home München Moosach ist offizieller Partner der Kinderhotels City und gleichzeitig das erste Stadt-Kinderhotel im deutschsprachigen Raum! Was ein Kinderhotel von einem normalen Hotel unterscheidet? Es gibt ein extra Spielzimmer, in dem die Kleinen malen, bauen, basteln und kochen können und ein Spielhaus sowie Büchern, die für alle Gäste zur Verfügung stehen.

Darüber hinaus gibt es beim Frühstück eine extra Kinderecke mit frischem Obst, großer Müsli-Auswahl, Saftbar zum Selbstzapfen, kindgerechtem Besteck und Geschirr. Und es können Buggys, Hochstühle und Babybetten ausgeliehen werden. Das nenne ich mal ein Rundum-sorglos-Paket.

Harry's Home Spielzimer

Die Lage ist wirklich perfekt. Nebenan ist gleich ein Einkaufszentrum, in dem ihr alles findet, was ihr vielleicht vergessen habt. Die S- und U-Bahn ist auch nur 50 Meter entfernt. Also optimal, um in die Innenstadt zu fahren oder Ausflüge ins Umland zu machen. Wir konnten vom Zimmer aus sogar die Berge sehen und das Schloss Schönbrunn ist auch nur wenige Bushaltestellen vom Hotel entfernt. Weiter Infos findet ihr auf der Hotelseite vom Familienhotel Harry’s Home in München.

München ist immer einen Besuch Wert und wir haben noch viele weitere tolle Tipps für euch. Hier findet ihr weitere Links mit München Highlights und Sehenswürdigkeiten:

7 Gründe Urlaub in München zu machen + Münchner Insider Tipps

48 Stunden in München – Insider Tipps und Highlights

7 Tipps für ein gemütliches Wochenende in München

Auf Pinterest merken:

Muenchen mit Baby

Mehr Fotos von unserem Kurzurlaub in München mit Baby:

Vielen Dank an Harry’s Home für ein Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*