Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. Juni 2017

Scroll to top

Top

0 Kommentare

7 Tipps für einen Urlaub in Skandinavien im Sommer

Christine

Urlaub in Skandinavien ist im Sommer einfach traumhaft schön. Egal, ob in Finnland, Schweden oder Norwegen – der Norden verzaubert jeden. Wie abwechslungsreich eine Reise nach Skandinavien sein kann, möchte ich euch mit meinen 7 Tipps zeigen. Von Natur pur bis zur den Metropolen.

1. Urlaub in Skandinavien: Midnight Sun in Finnland erleben

Es ist einfach unbeschreiblich nachts um 1 Uhr an einem Fluss zu sitzen und die Sonne scheint immer noch. Im Norden sind im Winter die Tage kurz und im Sommer dafür sehr lang. Eigentlich geht nie so wirklich die Sonne unter. Das Licht verändert sich nur und legt sich magisch über die Landschaft. Diese eine helle Nacht in Finnland werde ich nie vergessen: Es war im Sommer, nördlich vom Polarkreis und es war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben und während meines Urlaub in Skandinavien.

urlaub-in-skandinavien-Midnight-sun

2. Urlaub in Skandinavien: Kopenhagen auf den Kopf stellen

Schon zweimal durfte ich die dänische Hauptstadt im Sommer besuchen. Mein Tipp: Leiht euch ein Fahrrad und fahrt einfach los. Egal wo ihr landen werdet, es gibt etwas zu entdecken. Besonders interessant fand ich das Viertel Christiania. Zu Recht ist diese Sehenswürdigkeit auf Platz 2 der tollsten Dinge in Kopenhagen bei Tripadvisor. In Christiania taucht man in eine andere Welt ein. Hier leben seit den 70er Jahren circa 800 Menschen in einer Gemeinschaft. Früher waren es noch mehr, wie in einer Hippiekommune. Damals wurde auch noch viel mehr gekifft. In Christiania gibt es so viel zu entdecken: Tolle Shops, verwinkelte Wege und einen wunderschönen See. Hier steht auch mein Traumhaus, welches nur aus Fensterrahmen gebaut ist. Was ihr außerdem unbedingt in Kopenhagen gemacht haben müsst:

urlaub-in-skandinavien-Kopenhagen-City_Snapseed

  1. Den Nyhavn-Hafen in Kopenhagen besuchen
  2. Ein Mitbringsel in Jane Kønigs Schmuckladen kaufen
  3. Im Hay House skandinavisches Design begutachten
  4. Frühstücken im Café Europa
  5. Vegan Mittagessen im SimpleRAW
  6. Einen Kaffee auf der Terrasse vom Københavns Fiskemarked trinken – mit Blick auf die Kopenhagener Oper, das Schauspielhaus und den Hafen
3. Urlaub in Skandinavien – Das Flow Festival in Helsinki

Dieses Jahr gibt es wieder eine ganz besondere Perle unter den Festivals! Ein Festival für alle, denen Schlamm, Musik und Bier nicht mehr genug ist und die auf der Suche nach einem nachhaltig beeindruckenden Erlebnis sind. Das Flow Festival in Helsinki ist ein multikulturelles Event, das weit über eine bloße Musikveranstaltung hinausgeht. Nur einen Katzensprung von der finnischen Hauptstadt Helsinki entfernt, werden zehn Bühnen in einem stillgelegten Kraftwerk aufgebaut. Dekoriert wird das ganze mit beeindruckender Architektur und verschiedenen Kunstprojekten, deren Herzstück die 360° Ballon Bühne bildet.

urlaub-in-skandinavien-Flow Festival Helsinki

4. Urlaub in Skandinavien – Eine Bootsfahrt durch die Schären von Stockholm

Stockholm hat ungefähr 30.000 Inseln, Schären und Felsen, die sich 80 km östlich vom Stadtzentrum in das Meer erstrecken. Ich habe vorher schon so viel von den tausend kleinen Inseln gehört und wie schön es sein soll, mit dem Boot einen Ausflug durch die Schären zu machen. Das ist es auch. Ich hatte eine 90-minütige Fahrt vom Hafen in Stockholm zum Art Museum Artipelag.

urlaub-in-skandinavien-Christine-Schweden

Wer das Kunstmuseum Artipelag erreicht, der wird spätestens dann nicht mehr aus dem Staunen rauskommen. Allein das Museum ist ein richtiger Hingucker! Außerdem führt ein kleiner, schöner Spazierpfad durch einen Wald zu der modernen Kunsthalle, die wechselnde Ausstellungen beherbergt.

5. Urlaub in Skandinavien – Eine schwedische Fika erleben

Egal, wo man sich in Schweden befindet, eine Fika kann und darf man nicht ausschlagen. Ein Höhepunkt und Glücksmoment in meinem Urlaub in Skandinavien war definitiv meine Fika – eine traditionelle, schwedische Kaffeepause. Währenddessen isst man allerlei zuckersüße Köstlichkeiten und trinkt, natürlich, Kaffee. Obendrauf gab es auch noch Wiener Flair im Wienercafét, einem wunderschönen Café in der Stockholmer Innenstadt.

urlaub-in-skandinavien-Christine-Neder-Fika

6. Urlaub in Skandinavien – In die finnische Sauna gehen

Es muss in Finnland nicht bitterkalt sein, um in die Saune zu gehen. Das kann man 365 Tage im Jahr und das tun die Finnen auch. Die Kotiharju Sauna in Helsinki ist eine der ältesten Saunen von Finnland. Eine traditionelle Regel besagt, dass wer immer an der heißesten Stelle der Sauna sitzt, entscheiden darf, ob so noch mehr Dampf erzeugt werden darf. In der Kotiharju Sauna gehen Frauen und Männer getrennt in die Sauna. Und wundert euch nicht: In der Saune liegen oft Birkenruten mit denen sich die Saunagänger gegenseitig „abschlagen“. Ihr merkt schon, der Besuch einer finnischen Sauna ist ein besonderes Erlebnis!

Geöffnet ist die Kotiharju Sauna Di-Fr von 14 bis 20 Uhr, saunieren darf man bis 22 Uhr. Samstags von 13 bis 19 Uhr, saunieren bis 21 Uhr. Reservierung ist nicht erforderlich!

7. Urlaub in Skandinavien – Schlemmen in Oslo

Für alle, die es noch nicht wussten: Das beste Eis der Welt gibt es in Norwegen! Das Softeis (softis) schmeckt hier ganz anders als in Deutschland. In Norwegen enthält das Eis mehr Sahne. Natürlich ist das eine riesige Kalorienbombe. Aber einmal muss man sich das auf jeden Fall gönnen. Die beste Eismarke: Hennig Olsen. Und zum Eis gibt es noch so eine tolle Aussicht dazu:

urlaub-in-skandinavien-_kleiner-Turm-im-Wasser

Habt ihr Lust bekommen Skandinavien zu entdecken? Dann habe ich etwas ganz besonderes für euch. Ich war letztes Jahr 48 Stunden mit der Hotelgruppe Scandic Hotels in Skandinavien. Diesen Sommer bieten sie ein ganz besonderes Angebot an: 3 Nächte bleiben und nur 2 Nächte bezahlen. Das Angebot ist vom 8. Februar 2016 bis 7. März 2016 gültig.

Noch mal alle Infos zum 3 für 2 Angebot:
  • Angebot: Ihr bekommt drei Nächte zum Preis für 2 in einem der 224 Scandic Hotels.
  • Buchungszeitraum : Vom 8. Februar 2016 bis 7. März 2016
  • Reisezeitraum: 20. Juni bis 17. August 2016 (In Hotels in Deutschland, Polen und Belgien bis 31. August 2016)
  • Buchungscode: 3F2

Zur Buchung hier 3 für 2 Angebot

urlaub-in-skandinavien-Christine-Neder-Scandic

Kommentar abgeben

Pinterest