Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 25. Mai 2017

Scroll to top

Top

0 Kommentare

The Ski Week im Skigebiet Obertauern

Gesa
  • am 19. November 2015

Ich bin keine viertel Stunde in meinem Appartement, da klopft es schon an meiner Balkontür: „Hi, ich bin Philipp. Ich habe mich gerade ausgesperrt, kann ich bei dir wieder rein kommen?“ Ich fühle mich wie in einem amerikanischen Collegefilm. Die Stimmung ist so aufgedreht wie am ersten Tag einer Klassenfahrt, die Leute sind cool und die Pläne sind groß. Worauf habe ich mich da nur eingelassen? Obwohl ich mir am Anfang noch nicht ganz sicher bin, ob ich das cool finde, bin ich mir am Ende ziemlich sicher: irgendwie ist es das!

Skigebiet_Obertauern_Kringsalms

Am Balkon über prangt eine riesige Flagge: If you´re lucky enough to be part of The Ski Week, you are lucky enough.“ Daneben hängt die deutsche, die spanische, die libanesische und die kanadische Flagge. Ich bin schon mitten drin: Bei The Ski Week. Mitten im Skigebiet Obertauern in Österreich. Doch was ist The Ski Week?

Skigebiet_Obertauern_The_Ski_Week

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Die Klassenfahrt für Erwachsene.

Zur Ski Week kommen einmal im Jahr junge Menschen aus aller Welt für eine Woche zusammen und feiern gemeinsam: Das Leben, das Skifahren, sich, nochmal das Leben, die Après Ski Party und die Freundschaft. Damit das funktioniert, bekommen alle das gleiche hippe Festivalbändchen um den Arm, wohnen Tür an Tür in dem gleichen Hotel, fahren tagsüber in Grüppchen gemeinsam Ski und können abends auf einer exklusiven Party mit exzellentem DJ abzappeln. Das Prinzip funktioniert erstaunlich genial! Nach 24 Stunden haben sich die ersten Gruppen gebildet, eine Party später kennt jeder Jeden und auch die Pappenheimer haben ihren Ruf weg. Auch ich habe meine Jungs und Mädels für den Rest der Woche gefunden.

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Das irre Programm.

Man kann es nicht anders sagen: bei allem was die Ski Week macht, fährt sie ziemlich groß auf. Klein und bescheiden gibt es im Sprachgebrauch diese Woche nicht! Unser erstes Event nennt sich „Lift Take Over“. Dazu sollen alle ihre Flaggen mitbringen, mit denen wir dann geschlossen als Gruppe die Piste hinunterfahren. Ein lustiges Event habe ich mir darunter vorgestellt. Was ich aber bekam war Gänsehaut. Lift Take Over und ich war drin. Lift Take Over und ich war Teil dieser Woche. Mit solch verrückten Aktionen geht es Tag für Tag weiter. Mal wird ein Iglu aufgebaut und man feiert gemeinsam im Schnee, ein anderes Mal feiert man Oktoberfest in Tracht auf der Hütte. Highlight aber ist das Spiel „Pond Skimming“, bei dem es darum geht, so schnell wie möglich mit Ski oder Snowboard auf einen künstlichen See im Schnee zuzufahren: wer schnell genug ist schafft es darüber zu fliegen – wer zu langsam ist wird nass!

Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Fabian WesterPond Skimming im Skigebiet Obertauern. Foto Credit: Fabian Wester.

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Das Basislager und der Hot Tub.

Wer im Hotel der Ski Week wohnt oder sich auf einem der Events tummelt, gehört automatisch zur Gruppe. Auf der Piste ist die Spreu nicht mehr ganz so einfach vom Weizen zu trennen. Damit die Teilnehmer der Ski Week auch tagsüber eine Anlaufstelle haben, wird die Kringsalm zum Basislager erkoren. Außer einem überdimensionalen Ski Week Banner und einer coolen Crew in Ski Week Jacken (um die ich sie übrigens ziemlich beneide) deutet darauf der Hot Tub Jacuzzi hin! Richtig gehört. Mitten im Schnee kann man sich im Hot Tub suhlen. Ich habe es ausprobiert und muss sagen: kann man machen! Mit Champus oben drauf sollte man es sogar unbedingt machen. Einzig vor „Darf ich ein Foto von euch machen?“ und Kindern, die ungläubig stehen bleiben und auf Einen starren, sollte man gewappnet sein.

Skigebiet_Obertauern_Jacuzzi

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Die Party des Jahrhunderts.

Für alles was eine gute Party braucht ist auf der Ski Week Abend für Abend gesorgt. Sollte doch mal etwas fehlen kann man sich aber sicher sein: die Gäste bringen die Stimmung schon mit! Ich habe wirklich keine Party erlebt, bei der die Stimmung nicht nach wenigen Liedern am kochen war  – und damit meine ich am kochen! Wer schonmal auf dem Oktoberfest war ahnt was ich meine. Runde für Runde tanzen die Leute auf den Tischen und feiern …sich, das Leben, alles!

Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Kringsalm_Party4

Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Kringsalm_Party2

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Kann man das noch Skifahren nennen?

The Ski Week bedeutet eine Menge Party – was hat das also noch mit Ski zu tun? Es ist umstritten! Einerseits viel, denn grundsätzlich kann man sich jeden Tag für Off-Piste-Touren, Snow Kiten oder Snow Biken anmelden. Besonders am Anfang der Woche nehmen die Leute daran sogar sehr ambitioniert teil. Es ist der Leim, der alles zusammenhält und morgens zum Aufstehen motiviert. Manch einer lässt mich an der Skifahrerei, aber vor allem an der Sicherheit auf der Piste, aber auch zweifeln. Nämlich diejenigen, die ausschließlich dazu auf der Piste sind, um von einer Hütte zur nächsten zu fahren und sich dort ein alkoholisches Getränk reinzupfeifen. So ein „Pub Crawl“ funktioniert im Skigebiet Obertauern dank der ausgesprochenen Hütten- und Aprés Ski- Kultur blendend! Verblüffend ist aber vor allem: in jeden Laden in den man als Ski Weekler reinkommt kennt man jemanden. Ich verstehe die Verlockung – gut heißen kann ich sie aber nicht, wenn es danach wieder auf die Piste geht: Don´t drink and ride.

Skigebiet_Obertauern_Iglu

The Ski Week im Skigebiet Obertauern: Wer mit wem und in welchem Outfit?

Auf die Ski Week kann man entweder alleine kommen – und das machen entgegen meiner Erwartung sogar einige – oder in einer Gruppe. Als Gruppe macht man sich schon Monate vor The Ski Week Gedanken darüber: über das Outfit, die Bettenbelegung, das Outfit, und wahrscheinlich das Outfit. Da gibt es dann die Mädchen mit den gleichen Mützen, was für den Wiedererkennungswert ganz niedlich ist. Oder es gibt den Banker und seine Jungs, die sich crazy Outfits für jeden Tag der Woche rausgelegt haben, um dem Alltag zu entkommen. So irre das klingt: aber jeder trägt am Ende des Tages auf seine Art dazu bei, dass die Ski Week zu dem verrückten Haufen wird, der sie ist und den man feiert.

Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Party2

Fakten:

Das Skigebiet Obertauern:

Obertauern hat mich auf den ersten Blick verzaubert. Fährt man in das Dorf hinein, fühl man sich als würde man in ein Bilderbuch eintauchen. Obertauern liegt nämlich mitten in einem Skigebiet. Das heißt, dass man einmal komplett mit den Ski um das Dorf herumfahren kann. Auch die Skipiste beginnt direkt neben der Haustür. Wer kann da noch wiederstehen? Rund um die 100 Pistenkilometer gilt außerdem das Motto: „Wo Ski gefahren wird, gibt es auch Aprés-Ski!“

The Ski Week:

Die Ski Week ist wie ein Ferienlager für Erwachsene. Im Zentrum steht dabei vor allem Party, Spaß und wieder Party – und das können die Weekler ziemlich gut! Zu Gast sind Partyleute aus aller Welt: neben Deutschen sind das vor allem Gäste aus Australien, England, Amerika und Kanada.

Vier Appartementhäuser werden exklusiv mit den 400 Gästen der Ski Week belegt. Dabei bucht man immer ein Zimmer und teilt sich das Appartement mit weiteren 2-6 Weeklern. Für 7 Nächte Unterkunft in Obertauern, 6 Tage Skipass und Wristband (als Eintritt zu den Events) zahlt man ab 900€ pro Person. Frühstück, Mittag und meistens auch das Abendessen sind nicht im Preis enthalten. Dafür morgendliche Yoga-Stunden und Skilehrer.

Die Ski Week findet vom 5.-12. Und 12.-19.März 2016 in Obertauern statt. Es gibt sie allerdings auch im Januar in Chamonix (Frankreich) und im April in Aspen (USA) sowie in Hakuba (Japan).

Übrigens ist die Ski Week ein Nachkömmling der Yacht Week, bei der man eine Woche lang gemeinsam auf Yachten umher schippert.

Anfahrt:

Wer eine weite Reise antritt fliegt am besten nach Salzburg. Von hier organisiert das Event einen Transfer für 25€ pro Weg (ca 90min Fahrt). Von München aus fährt man mit dem Auto knappe 3 Stunden nach Obertauern.

Skigebiet_Obertauern_Abfahrt   Wer dem Kater trotzt kann am nächsten Morgen sogar Ski fahren.

Skigebiet_Obertauern_Ort Das Märchendorf Obertauern.

Skigebiet_Obertauern_SteinadlerMeine Unterkunft: nur 50m vom Lift entfernt.

Skigebiet_Obertauern_Snow_Kite Wer die Energie mitbringt kann tagsüber verrückte Sachen ausprobieren: Snow Kiten zum Beispiel.

Skigebiet_Obertauern_Hot_TubVon der Bucket-List abgehakt: Im Jacuzzi auf der Skipiste baden.

Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Kringsalm_Party3Fun, Fun, Fun!Skigebiet_Obertauern_TheSkiWeek_Kringsalm_Party

Vielen Dank für die Unterstützung an Heaven Publicity.

Kommentar abgeben

Pinterest