Dienstag Nachmittag, Potsdamer Platz, Punkt 15.00Uhr: Es ist Tea Time im Ritz-Carlton! Während massenweise Autos über den Potsdamerplatz brettern, Gruppen von Touristen die Berliner Mauer betrachten und Menschen mit Aktentasche eiligen Schrittes zum nächsten Meeting hetzen, treten wir durch die Türen des Ritz-Carlton. Als würde man in eine andere Welt schreiten, wird hier auf einmal alles still. Der Berliner Stadtlärm ist vergessen. Die Augen sind damit beschäftigt den prunkvollen Anblick zu verarbeiten.

[slider crop=“no“ slide1=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-eingangshalle.jpg“ slide2=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-bar-berlin.jpg“ slide3=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-restaurant.jpg“ slide4=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-bar.jpg“ slide5=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-parfumerie-bar.jpg“][/slider]

Nach kurzer Wartezeit werden wir empfangen und nehmen in der Tea Loung Platz. Die nächsten anderthalb Stunden verbringen wir damit an einer klassischen britischen Teezeremonie teil zunehmen. Ergo bedeutet das: Champagner trinken, Teesorten probieren und leckere Kleinigkeiten verspeisen!

Tea Time im Ritz-Carlton

Tea Time im Ritz-Carlton – Full-Moon-Party Tee! 

Jeden Tag von 14.00-18.00Uhr kann man mitten in Berlin in die britische Welt eintauchen und die Tea Time im Ritz-Carlton genießen. Aus rund 80 verschiedenen Teesorten können wir wählen und sind erstmal heillos überfördert. Der Teamaster fragt nach unseren Vorlieben: Schwarz oder Grüntee? Mit Koffein oder ohne? Kräftig oder blumig?
Wir schnuppern bestimmt an zehn verschiedenen Sorten. Vom klassischen Earl-Grey, über Darjeeling-Tee, Tee mit Mandelstücken, Crêpes-Tee und Sakura Tee, der aus japanischen Kirschblüten gewonnen wird, ist alles dabei. Nach reichlicher Überlegung fällt die Wahl auf eine Kanne Full-Moon-Party- und Sakura-Tee.

Christine und Robert Christine und Robert in der Eingangshalle 

Während wir auf unseren Tee warten, trinken wir Champagner und unterhalten uns mit Robert, dem Beefeater und Doorman des Hauses. Er erzählt, dass Punkt 18 Uhr im ganzen Haus die Glockenschläge des Big Ben zu hören sind. Seine Aufgabe ist es traditionell den Curtain Club zu eröffnen und die Gäste Willkommen zu heißen. Der Curtain Club ist die hauseigene Bar im Ritz-Carlton und hat ihren Namen den schönen und schwere Vorhängen zu verdanken.

[slider crop=“no“ slide1=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/tea-time-im-ritz-carlton.jpg“ slide2=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/berlin-teatime-ritz1.jpg“ slide3=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-crepes-tee.jpg“ slide4=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-etagere.jpg“ slide5=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-teewagen.jpg“][/slider]

Tea Time im Ritz-Carlton 

Mit der ersten Kanne Tee bekommen wir zwei große, gut bestückte Etageren gereicht. Roastbeef Burger, Lach-Frischkäse-Crêpes, frische Scones mit Clotted Cream und Marmelade, Zitronentörtchen und Shortbread lassen uns das Wasser im Mund zusammen laufen. Selbst das ein oder andere Laktose-und Glutenfreie Stück ist dabei.

Mit der zweiten Tasse Tee lassen wir den Nachmittag ausklingen und genießen eine Mittagspause der etwas andere Art. Die Tea Time im Ritz-Carlton steht Gästen des Hauses, genauso wie Laufgästen zur Verfügung. Pro Kopf kostet sie 36€. Zugegebener Maßen: eine etwas teurere Mittagspause, aber immer noch günstiger als ein Flug nach London! Wer überlegt eine Tea Time im Ritz-Carlton an Familie oder Freunde zu verschenken, sollte vorher checken, ob Tische frei sind. Vor allem in der Weihnachts- und Adventszeit ist es ratsam vorher zu reservieren!

[slider crop=“no“ slide1=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-suite.jpg“ slide2=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-president-suite.jpg“ slide3=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-presidental-suite.jpg“ slide4=“http://www.lilies-diary.com/wp-content/uploads/2015/03/ritz-carlton-suite-bad.jpg“][/slider]

Wo? The Ritz-Carlton, Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin

Wann? Montag bis Sonntag, 14:00-18:00 Uhr

Kosten? 36€ pro Person

42€ pro Person mit einem Glas Champagner oder Brandy

 

Total
97
Shares

6 Kommentare

  1. So geil was Christine anhat. Viele Frauen würden sich stundenlang überlegen, was sie zu so einem „Event“ tragen könnten und dann in HighHeels dort auftauchen. Love it!!! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*