Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 25. Mrz 2017

Scroll to top

Top

90 Nächte Archive - Lilies Diary

Wer und was ist eigentlich dieses Glück???

4. Dezember 2013 | 4

Was ist eigentlich dieses Glück??? Letzte Woche habe ich eine Überdosis mediales Glück abbekommen. Die ARD hatte ihre Themenwoche Glück, das neue Magazin flow hat sich mit Unzufriedenheit und Glück beschäftigt und natürlich widmete sich auch die Neon dem Thema Glück. … weiterlesen

Wie es sich anfühlt sein eigenes Buch in der Hand zu halten

11. Dezember 2012 | 4

Es ist ein Tag wie jeder andere. Vielleicht ein bisschen grausamer als sonst, da ich diesen Husten, den ich schon seit zwei Wochen habe, einfach nicht los werde und so völlig kraftlos in der Wohnung herumschleiche und vor mich hinröchle. … weiterlesen

1.Dezember – 90 Nächte, 90 Betten

1. Dezember 2012 | 56

Nein, das beste kommt nicht zum Schluss, das beste kommt am Anfang. Ich beginne meinen Festival Adventskalender mit meinem ersten Buch, dass ich selbst geschrieben habe: „90 Nächte, 90 Betten“. Ihr fragt euch, was das denn mit dem Thema Festival … weiterlesen

Einmal fremd schlafen, immer fremd schlafen – 24/8 LIVE

29. Oktober 2012 | 1

Wer einmal fremd schläft tut es immer wieder. 90 Nächte in 90 verschiedenen Betten sind nicht spurlos an mir vorbei gegangen. Noch zwei Jahre danach kämpfe ich mich den Spätfolgen. Kaum verlasse ich das Haus und habe Schlafsack und Zahnbürste … weiterlesen

Der Countdown läuft – neues jahr, neues Projekt!

23. Februar 2012 | 5

Der Countdown läuft. Was ich die ganze Zeit versprochen und angekündigt habe, startet in ein paar Tagen. Nach „90 Nächten, 90 Betten“ kommt ein neuer Erfahrungsbericht. Ein Jahr lang… Es wir hektisch, es wird heiß, es wird dreckig aber … weiterlesen

90 Nächte, 90 Betten – never ending story mit Dinner

18. September 2011 | 5

Vorspeise meines letzten Menüs: Angebatzter Obatzter Mein Projekt „90 Nächte, 90 Betten“ ist eine never ending story. Ich habe mir wieder etwas neues ausgedacht um weiter mit allen in Kontakt zu bleiben. Es gibt ein monatliches „wahnsinniges“ Dinner bei mir … weiterlesen