Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 25. Mai 2017

Scroll to top

Top

5 Kommentare

Sparen beim Urlaub buchen – 11 Tipps für deine Reise!

Pia Winter
  • am 2. November 2015
  • http://www.little-lilies-diary.com

Zeit und Geld sind immer knapp. Trotzdem wollt ihr in den Urlaub. Klar, das verstehen wir. Mit dem Zeitmanagement können wir leider nicht weiterhelfen. Dafür gibt es aber ein Licht am Horizont für die, die meinen sich keinen Urlaub leisten zu können. Unseren Beitrag „Vor dem Urlaub Geld sparen“ kennt ihr ja sicher schon, oder? Wenn nicht, dann schaut zuerst dort vorbei. Hier kommen nun ein paar Tipps und Tricks wie ihr beim Flüge buchen Geld sparen könnt. Dabei gibt es nämlich das ein oder andere zu beachten.

Christine-Neder

Sparen beim Urlaub buchen – Verschiedene Flughäfen vergleichen

Schaut doch mal, welche Flughäfen sich in erreichbarer Nähe befinden. Natürlich ist es am praktischsten aus der Heimatstadt zu fliegen. Trotzdem: Wenn du als Studentin in Hamburg wohnst, dann lohnt es sich auch Bremen oder Hannover als Abflug-Flughafen anzugeben und zu schauen, ob die Flüge nicht günstiger sind. Denn von Hamburg kannst du mit deinem Semesterticket die Regionalbahn nach Bremen umsonst nutzen. Außerdem fliegen manche Billig-Airlines nur von bestimmte kleineren Flughäfen. Da lohnt sich die Anfahrt manchmal wirklich, weil das Flugticket sonst drei Mal so teuer wäre.

Auch wer kein Semesterticket oder eine BahnCard hat sollte nicht gleich aufgeben. Es gibt oft günstige Zugreisen-Angebote bei Ltur. Auch Fernbusse und Mitfahrgelegenheiten können dich in die Abflug-Stadt deiner Wahl bringen. Mit ein bisschen Flexibilität kann man eine Menge Geld sparen!

sparen-beim-urlaub-buchen-busreisen

Sparen beim Urlaub buchen – Angebotfinder wie Tripdoo nutzen!

Tripdoo hilft euch die günstigsten Reiseangebote zu ergattern. Egal ob Flüge, Pauschalreisen, Unterkünfte oder Kurztrips – das Team von Tripdoo durchforstet das Netz nach saisonalen Angeboten, Gutscheinen und günstigen Preisen für Reisen. Mit Preisfehlern bzw. Error Fares kann man zum Beispiel richtig sparen und günstig reisen: Tripdoo hilft euch diese Preisfehler aufzuspüren. Diese Preisfehler entstehen durch falsche Informationen, Eingabefehler und vieles mehr. Nicht immer, aber meistens lassen die Airlines die Buchungen durch und akzeptieren sie. Nehmen wir zum Beispiel an, du willst nach London fliegen. Auf Tripdoo gibt es zeitgleiche eine Annonce, dass eine Airline vergessen hat, die zusätzliche Steuergebührt ins Buchungssystem einzutragen. So fliegst du in diesem Fall ohne Flugsteuern zu zahlen, also günstiger!

sparen-beim-urlaub-buchen-tripdoo

Garantiert wird der Erfolg zwar nicht, aber es klappt oftmals. Die Preisfehler sind meist von kurzer Gültigkeit – so lange nämlich, bis die Airline den Fehler selbst bemerkt und behebt. Zusätzlich zur Preisfehlersuche gibt es auf Tripdoo aber auch noch Reise-News, Reportagen sowie nützliche Tipps und Tricks für eure nächste Reise. Ein All-In-One Garant also. Super, oder?

Sparen beim Urlaub buchen – Gutscheine suchen

Es gibt im Netz jede Menge Seiten, die aktuelle Gutscheincodes öffentlich zur Verfügung stellen oder sagen wann bei welchem Anbieter gerade eine „Aktionswoche“ ist. Ich habe diese Gutscheincodes schon oftmals für Fernbusse benutzt. Einfach zum Beispiel „Wunschairline + Gutschein“ googlen und gucken, ob es zur Zeit etwas gibt. Gegebenenfalls warten… irgendwas gibt es aber immer.

Sparen beim Urlaub buchen – Last Minute buchen

Oldie but goldie: der Last Minute-Urlauber. Einfach die Koffer packen und zum Flughafen fahren. Ich weiß, das erfordert jetzt eine Menge Spontanität, aber hey – wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Wer nicht ganz so spontan sein kann, der kann ja vorher schonmal auschecken welche Flüge in der Woche vom Wunschflughafen fliegen. Da kann man sich dann wenigsten entsprechend mit wärmender oder luftiger Kleidung ausstatten.

Oftmals ist es aber auch viel günstiger einfach eine Woche vorher zu buchen. Wer einem Urlaub also allgemein etwas entspannt gegenüber steht, kann einfach täglich Flüge checken bis etwas passendes dabei ist. Nicht traurig sein, sollte der Urlaubsfavorit nicht auf Anhieb dabei ist. Jedes Reiseziel hat seine schönen Seiten und manchmal lohnt es sich Neues und Unbekanntes auszuprobieren!

Sparen beim Urlaub buchen – Mitgliedervorteile nutzen

Wie zum Beispiel die DKB-Cashback-Mitgliedschaft und ADAC-Vorteile. Klickt euch einfach mal durch die Kooperationspartner der Mitgliedschaften, die ihr eh abgeschlossen habt. Es machen wirklich viele verschiedene Dienstleister bei solchen Mitgliedervorteilen mit. Durch DKB Cashback bekommst du zum Beispiel bei booking.com 8€ pro Buchung nach Reiseantritt zurück. Da bleibt nur zu sagen: Kleinvieh macht auch Mist! Jeder Euro zählt.

Sparen beim Urlaub buchen – Ferien und Wochentage beachten

Die familiengebundenen unter euch werden es wissen: In den Schulferien ist Verreisen immer deutlich teurer. Deswegen gilt es als kinderloser Mensch genau diese Stoßzeiten zu vermeiden. Eine Übersicht der Schulferien in Deutschland gibt es online. Zusätzlich auch dran denken: Sind in dem Land, in das ich reisen möchte zu der Zeit vielleicht Schulferien? An welchen Wochentagen fliegt es sich am günstigsten? Immer 2 Tage An- und Abreisespielraum bei der Buchung mit einplanen.

sparen-beim-urlaub-buchen-gran.canaria

Die Spanier haben im Sommer zum Beispiel 3 Monate Ferien und verreisen auch gerne innerhalb Spaniens. Klar, dass die Hotelpreise dann höher und die Pools voller sind!

Sparen beim Urlaub buchen – Reiseanbieter vergleichen

Oft gibt es von Reiseanbietern Angebote, von deren Namen du noch nie gehört hast. Deswegen ist es immer sinnvoll die Anbieter zu vergleichen. Inzwischen ist das nicht mehr so mühselig wie es klingt. Es gibt nämlich tolle Vergleichsportale wie zum Beispiel Skyscanner oder eBookers. Dort musst du einfach nur deine Reisedaten eintragen und das System wurschelt sich durch die abertausenden Angebote und findet das günstigste für dich. Auch hier macht es manchmal Sinn die Vergleichsportale zu vergleichen, weil sie womöglich unterschiedliche Kooperationspartner haben.

Sparen beim Urlaub buchen – Zusatzkosten beachten

Bei Ryanair gibt es vielleicht die günstigste Flüge, trotzdem zahlt man hier manchmal drauf, weil man zum Beispiel größere Koffer als Check In-Gepäck zusätzlich buchen muss. Das kann teuer werden. Außerdem muss das Ticket und das Kofferband vorher zuhause ausgedruckt werden. Es reicht also nicht mit dem Reisepass zum Flughafen zu fahren. Checkt deshalb vorher immer die Beförderungsbedingungen. Die stehen auf der Website oder spätestens in der Buchungsbestätigung.

sparen-beim-urlaub-buchen-koffer

Sparen beim Urlaub buchen – Newsletter der Airlines abonnieren

Auch wenn es mein E-Mail Postfach manchmal überstrapaziert, habe ich die Newsletter der Airlines, mit denen ich am meisten fliege, abonniert. Hier finden sich am leichtesten direkte Angebote der Airlines. Das kann alles sein. Oft sind es aber vergünstigte Plätze, wenn die Strecken nicht ausgebucht sind. So habe ich schon manches mal einen kurzen Städtetrip machen können, obwohl in meinem Portemonnaie gerade eigentlich Flaute war.

Sparen beim Urlaub buchen – Länger verreisen

Ein Kurztrip ist oft teurer als ein längerer Urlaub. Man hat mehr Zeit und guckt sich mehr nach preisgünstigen Angeboten um. Es muss nicht jeden Abend das High-Class Restaurant sein, weil man sich ja im Urlaub „mal was gönnen“ möchte, denn man kann sich ja länger nach einem netten lokalen Restaurant umschauen. So findet man mehr Dinge, die einem gefallen und gibt im Schnitt weniger Geld aus. Außerdem lohnt es sich bei längeren Reisen auch zu überlegen, ob man nicht ein Apartment mietet und sich selbst versorgt. Bei Kurztrips macht das wegen dem zusätzlichen Zeit- und Kochaufwand meist weniger Sinn.

Sparen beim Urlaub buchen – Auto vorher buchen

Der Preisvergleich auf Onlineportalen zeigte mir: Der gemietete Kleinwagen ist für mich mit dem Portal preiswerter zu haben als er direkt beim Flughafen wäre. Deswegen mein Tipp für euch: Wenn ihr im Urlaub ein Auto braucht, bucht es immer vorher. Dann am besten direkt Mietbestätigung ausdrucken und damit zur Autovermietung eurer Wahl.

Habt ihr noch Tipps wie man beim Urlaub buchen sparen kann? Schreibt sie mir in die Kommentare und helft mir und anderen!

sparen-beim-urlaub-buchen-autovermietung

Dieser Post ist in Kooperation mit tripdoo entstanden.

Kommentare

  1. Nach Gutscheinen habe ich sonst nie gesucht, das sollte ich mir mal angewöhnen.

    • Christine

      War auch neu für mich!

  2. Von Tripdoo hatte ich bisher noch nie etwas gehört. Klingt auf jeden Fall nach einer Seite, die man unbedingt im Age behalten muss, wenn man in Urlaub will! Danke für die ganzen Tipps :)

    Liebe Grüße, Anni

    • Christine

      Gerne!

  3. Hi Christine, tolle Tipps die du zusammengetragen hast, einige zusätzliche Reise Spartipps habe ich auch noch :-)
    Viele Grüße
    Svemirka

Kommentar abgeben

Pinterest