Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 21. August 2017

Scroll to top

Top

COUCHSURFING

90 Nächte war ich jeden Tag bei einem anderen fremden in Berlin. Hier beschreibt ich meine Erfahrungen mit den Gastgebern und deren Wohnungen und dem alltäglichen Wahnsinn.

81.Tag: Professor Dr. und die Polititk

8. November 2010 | 11

Diesmal heißt es nicht hohe Besuch, sondern hoher Gastgeber. Professor Dr. Thomas der Humboldt-Universität zu Berlin hat mich zu sich und seiner Frau Ruth eingeladen.

weiterlesen

80.Tag: Letzte Woche

7. November 2010 | 3

Scherenschnitt

Ich muss noch einmal eine Woche zurück springen, weil es so schön war. Letzten Samstag war ich zu Besuch bei Corinna und … weiterlesen

79.Tag: Diwali und Dauerregen

6. November 2010 | 5

Ich bin so müde. Ich möchte einfach die Augen zu machen und schlafen. Es würde mir auch nichts ausmachen, es hier am Gehsteigrand zu machen. Vielleicht würde ich vorher noch … weiterlesen

78.Tag: Hunde Home

5. November 2010 | 4

Ganz schön sexuell.

Also, die kleine heißt Tesa, wie der Klebestreifen, hat eine Windel an weil sie inkontinent ist und wurde in einer Schachtel neben dem Müll gefunden. Die Katze Kiki ist … weiterlesen

77.Tag: Wohnung ohne Herr

4. November 2010 | 5

Windspiel

Der Herr des Hauses war um einiges netter als die Dame am Telefon. Er ist mir extra entgegen gekommen, um mir die 80 Stufen bis zu seiner Wohnung im 5. Stock … weiterlesen

76.Tag: Surprise, surprise!

3. November 2010 | 8

S-Bahnhof Charlottenburg. Lewishamstraße. Es besteht wieder die 50 zu 50 Chance die Straße in die richtige Richtung entlang zu gehen. Ich hatte wieder Pech und bin 2 km in die … weiterlesen

75.Tag: Erzähl mir mehr

2. November 2010 | 3

Sieht meinem Gastgeber NICHT ähnlich.

Die Tür stand einen Spalt offen. Juhu! 1. Stock und schon am Ziel. Doch wo ich der Bewohner? Ich schiebe die Tür langsam auf. Der Flur … weiterlesen

74.Tag: Ein Mann der alten Schule

1. November 2010 | 23

Es war ein richtiger super Sonntag wie aus dem Bilderbuch. Morgens das gemeinsame Familienfrühstück mit Blick auf die Gethsemanekirche und Abends habe ich noch eine kleine „Familie“ kennen gelernt. Die … weiterlesen

73.Tag: Ich breche Rekorde!

31. Oktober 2010 | 2

Hundi ist kalt.

Tell me why I don’t like sunday, tell me why I don’t like sunday…

Ich finde Sonntage tausendmal schlimmer als Montage. … weiterlesen

72.Tag: Be clean. run. clean

30. Oktober 2010 | 5

Sportplan

Warum hast du mich eingeladen?

„Um zu hören, was du glaubst zu wissen und erlebt zu haben. Ich mag es Menschen einschätzen … weiterlesen