Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 22. August 2017

Scroll to top

Top

2 Kommentare

Okinawa? Ist das was zu essen?

Christine

Obwohl ich wirklich viel Reise und immer wenn ich im Flieger sitze versuche das Streckennetz der Airline im Boardmagazin auswendig zu lernen, gibt es trotzdem noch Orte, von denen ich noch nie gehört habe, wie beispielsweise Okinawa. Hört sich asiatisch an und damit lag ich schon mal gar nicht so daneben. Okinawa ist eine Inselgruppe die zu Japan gehört. Und je mehr Fotos ich mir angeschaut habe, desto neidischer bin ich auf Felix. Felix durfte in der Serie “Be Okinawa: A Journey of Discovery” als deutscher Vertreter mitmachen.

Oki

In diesem Projekt durfte ein Team, bestehend aus 7 Reisenden aus 7 unterschiedlichen Herkunftsländern, die Wunder und Schönheit Okinawas entdecken. Jeder Reisende bringt dabei eine besondere Fähigkeit mit, und stellt die Insel aus einem ganz individuellen Blickwinkel vor. Food Bloggerin Marine will zum Beispiel herausfinden, warum die Inselbewohner so lange und gesund leben und lässt sich viele Geheimrezepte beibringen. Was dabei ganz wichtig ist, die Goya. Marine kommt eigentlich aus Paris und war vorher noch nie in Japan. Aber ich möchte euch alle kurz vorstellen. Hier seht ihr die 7 Reisenden aus den 7 unterschiedlichen Herkunftsländern.

Felix ist ein Crossfit Athlet und seine Aufgabe in Okinawa ist es Karate von einem Meister zu lernen. Verdammt. Das macht mich noch neidischer. Von einem echten, traditionellen Meister Karate zu lernen muss unglaublich sein. Das wusste ich zum Beispiel auch nicht, der Geburtsort von Karate ist Okinawa.

Mein Lieblingsvideo ist von der bekannten Instagrammerin Seattle. Sie gibt gleich am Anfang ein paar echt coole Tipps, wie man schöne Urlaubsfotos macht. Danach wird sie von einer Taxifahrerin zu den schönsten Fotospots in Okinawa gebracht! ICH WILL AUCH!!!

Das ist ein wirklich cooles Projekt, dass sich Okinawa da ausgedacht hat. Wenn ihr alle Folgen und Challenges sehen wollt und mehr von Okinawa, dann schaut mal HIER vorbei! Viel Spaß!

BeOkinawa-Title-Image_1Dieser Post ist in Kooperation mit Discover Okinawa entstanden.

 

Kommentare

  1. Okinawa ist wirklich toll.
    War schon öfter dort und ich empfehle sehr, die kleineren Insenl dort zu besuchen.
    Vor allem die Yaeyama Inseln, Miyako, Kume und auch die Kerama Inseln sind absolut sehenswert. Außerdem kann man dort toll tauchen und schnorcheln. :)

    Leider bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, ausführlich über Okinawa zu schreiben, aber hier gibt es ein paar tolle Fotos speziell zu den Yaeyama Inseln:
    http://zoomingjapan.com/travel/yaeyama-islands/

    Warnung: Fernwehgefahr! ;)

  2. MrsF

    Hab mir gerade alle Episoden am Stück angesehen …
    Noch 1 Punkt mehr auf der endlosen to-travel-list!

Kommentar abgeben