Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 19. August 2017

Scroll to top

Top

13 Kommentare

Nun ist es soweit…

Christine

90 Tage sind rum. Kaum zu glauben aber war. Ich werde mich jetzt erst einmal ein bisschen zurück ziehen. Durchatmen. Gedanken und Ideen ordnen. Danach werde ich berichten wie es mir bei meiner Resozialisierungsphase geht und vielleicht interessiert es euch ja noch wie ich zu Hause lebe und wie mein Zimmer aussieht ;)

Danke für alles! Ihr wart spitze. Und ich verspreche euch:
Jedes Ende ist ein neuer Anfang!

Kommentare

  1. Julia

    War toll das mitzuverfolgen! Sehr spannend, interessant und lustig!! Bin gespannt auf zukünftige online Unterhaltung von dir..

  2. Krischi

    Wir freuen uns schon auf die Party :-D

  3. Lyanca

    Herzlichen Glückwunsch! Und nun komm erstmal zu Hause an! Freue mich, bald wieder von dir zu lesen!

    LG

  4. Anonymous

    Schade und verständlich. Nach solchen Hyperstress man die totale Erholung. Würde mich aber freuen nach deiner Wiedereingliederungsphase in die Gesellschaft der Zuhauseschläfer wieder von dir zu hören bzw. zu lesen. Und ja, nachdem du 90 fremde Wohnungen gezeigt hast, wäre es irgendwie angebracht auch mal die vier eigenen Wände zu zeigen. Lieben Gruß

  5. Chicky

    Willkommen ZUHAUSE :)

  6. Julia

    Wann kommt die Party???

  7. mydreams

    Bin gespannt auf die weiteren öffentlichen Reaktionen auf dein tolles Projekt (Hub ab!!) und natürlich auf dein Buch. Erhol dich gut.

    Ich wünsche dir für die "Zeit danach" mit allen anstehenden Entscheidungen und Veränderungen ganz viel Glück! GLG, Martin

  8. Anonymous

    Dir eine sehr erholsame tolle Zeit. Dein Blog war täglich meine Dosis Voyeurismus der mir gut gefallen hat. Freu mich auf Dein Buch. Liebe Grüße aus Berlin, Tom

  9. Anonymous

    ich fanddeien blog mitten im projekt so interessant, weil du damals noch was geschrieben hast.
    gegen ende hast du dann nurnoch ein paar bildchen gepostet und das wars. jetzt ist das projekt vorbei und du lässt dich hier garnicht mehr blicken.

    ich weiß du bringst ein buch raus, aber ist das ein grund, den blog zu einem faden, ereignislosen dasein vernachzulässigen? er war die letzten wochen wieder genauso austauschbar, wie er vor deiner aktion war.
    ich würde mir irgendwie mehr tiefgang wünschen. auch mehr präsenz von dir.
    nur durch sympathie wird sich dein buch verkaufen, denn ne tolle story ist es nicht wirklich.

  10. Anonymous

    und ich finde es nicht gut dass du es nötig hast kritik zu zensieren ;). macht dich nicht sympathisch, obwohl du mir das bist!

  11. Lilies

    Lieber Anonym,
    ich wünsch mir auch so viel! Von dir etwas Mitgefühl und Realitätssinn!

  12. stiller

    Schönes Projekt. Von dem ich leider erst heute auf Spiegel Online las. Man sollte sich nie einreden, die wichtigsten Dinge im Internet schon zu kennen. Naja, ich mag es ja auch TV-Serien zu entdecken, von denen es bereits fünf Staffeln gibt. Dann kann ich alle Folgen in einem Rutsch ansehen. Hab also einiges vor mir. :) Und wenn du das mal als Deutschlandreise machst und ein Bett in Köln brauchst, feel free.

  13. ANNA

    glückwunsch auch von mir!!!! war bestimmt eine prägede erfahrung :) …die zeit ging ja echt schnell…°-°

Kommentar abgeben