Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. März 2017

Scroll to top

Top

16 Kommentare

Mit Social Media um die Welt

Christine

In 80 Tagen um die Welt. In 80 Frauen um die Welt. In 80 Euro um die Welt. Warum eigentlich immer 80? Warum nicht mal mit Social Media um die Welt?

#wanderlust

Letztes Jahr schickte Pelikan 3 Boxen mit je einem Tintenglas auf 3 verschiedenen Routen um die Welt. Immer in der Kiste mit dabei war auch ein handgeschriebener Brief. Die Aktion soll jetzt weitergefĂŒhrt werden mit der Macht von Social Media.

Die Reise geht weiter. Dieses Mal unter dem Titel #wanderbox. Pelikan versendet drei robuste Boxen, die allein durch die Macht von Social Media um die Welt wandern sollen. Ich bin die glĂŒckliche AuserwĂ€hlte und darf die Box als erstes in die Welt schicken. Ich weiß nur noch nicht an wen und da kommt ihr ins Spiel. Wer von euch möchte Teil dieses Projektes sein, die Box als nĂ€chster bekommen und in die Welt hinaus schicken? Es ist eigentlich ganz einfach:

Pelikan-FĂŒller

Jeder Teilnehmer legt einen Brief in die Box und sendet somit freundliche Worte um unsere so turbulente Welt. Die Aktion ist ein StĂŒck weit experimentell, weil die Route nicht gesteuert wird und es an eurer ZuverlĂ€ssigkeit liegt, dass die Box weiter kommt. Ihr könnt sie eurem Nachbarn geben, mit in den Urlaub nehmen und dort jemandem ĂŒbergeben oder sie zur Tante nach New York schicken. Wichtig: Wenn ihr die Box losschickt, dann postet bitte ein Bild von eurem Brief mit #Wanderbox damit alle verfolgen können, wo die Box jetzt ist. Eine virtuelle Flaschenpost sozusagen. Wollt ihr einen handgeschriebenen Brief von mir und die Box als Zweiter erreichen? Dann hinterlasst ein Kommentar und verratet mit schon einmal, an wen ihr die Box weiterschicken wĂŒrdet. Ich bin gespannt!

FĂŒller-Pelikan

Heute wurde außerdem die RĂŒckkehr der ersten Boxen auf Facebook gefeiert und die neue Reise beginnt. Die ganze Route könnt ihr noch einmal hier anschauen. Vielleicht war die Box auch schon in eurer Heimatstadt?

Pelikan-Wanderbox

So sieht sie aus, die Wanderbox von Pelikan

Briefe-schreiben

Und ich werde einen Brief fĂŒr euch mit reinlegen.

Wanderlust-Box

Dieser Post ist in Kooperation mit Pelikan entstanden. Vielen Dank fĂŒr die UnterstĂŒtzung.

Wanderlust

Kommentare

  1. Julia

    Ich wĂŒrde die Box zu meiner Cousine nach Neuseeland schicken. Leider sehen wir uns nicht oft und ich vermisse sie sehr. Es wĂ€re mein grĂ¶ĂŸter Wunsch ihr mit dieser Box liebe Worte zu senden. Auch die Box wĂŒrde einen weiten Weg von einen kleinen Örtchen in Österreich nach Neuseeland zurĂŒcklegen ;)! Ich wĂŒrde mich sehr ĂŒber diese einmalige Möglichkeit freuen! Go, get it

  2. Hi,

    ich wĂŒrde total gerne deine Box bekommen.
    Ich bin zur Zeit in Amerika. Dort verbringe ich ein Jahr als Au Pair bei einer tollen Familie in Indiana. WĂ€re es nicht toll, wenn es die Kiste ĂŒber den Ozean schaffen wĂŒrde?
    Ich wĂŒrde Sie glaub ich entweder zu meinen Verwanden nach New York oder zu anderen au Pair Freunden geben. Vielleicht an eine die bald nach Afrika zurĂŒck geht?

    WĂŒrde mich freuen deine „AuserwĂ€hlte“ sein zu dĂŒrfen!

    Corinna

  3. Antonia Conrad

    Hi :)
    Was fĂŒr eine tolle Idee! Ich bin gerade in Neuseeland und wĂŒrde die Box an meine Cousine in Stockholm senden! :-)

  4. Silke BuschkĂŒhle

    ich wĂŒrde die Box nach Australien oder Frankfurt senden. Was eine tolle Aktion da wĂ€re ich sehr gerne dabei

  5. Ich absolviere ein Auslandsjahr dass ich auf meinem eigenen Blog dokumentiere – und bin zur zeit in den Staaten in Washington DC. Ich wuerde die Box zu meiner vorherigen Station nach Manchester in England senden.

    Liebe Gruesse von einem deiner Leser :-)

  6. Vani

    Ich wĂŒrde die Box zu einer ganz lieben Freundin nach Australien schicken. Da ich sie schon seit fast 2 Jahren nicht mehr gesehen habe, freut sie sich bestimmt sehr.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Vani

  7. Alice

    Ich wĂŒrde die Kiste zu engen Freunden nach Kanada schicken oder zu meiner Tante nach Berlin. MĂŒsste mich noch entscheiden :)

  8. Tanja P.

    Hi,
    ich bin Tanja und wohne in Dresden. Ich wĂŒrde gern mitmachen, und die Box als nĂ€chstes innerhalb meiner „Hibbelgruppe“ bei Lovelybooks weitergeben, wahrscheinlich an meine neue beste Freundin Mermeoth in KĂ€rnten, wenn sie mitmacht :-).
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Tanja

  9. Was fĂŒr eine schöne Idee modern (Social Media) mit alt (Tinte und Handgeschriebenes) zu verbinden. Es wĂ€re mir eine Ehre diese Box zu erhalten. Ich wĂŒrde sie ĂŒber Twitter an einen meiner Follower weitergeben. Schöne Sache!

  10. leni_m

    Ich wĂŒrde die Box meiner Cousine in SĂŒdtirol schicken. Ich habe sie ewig nicht gesehen und bin noch lĂ€nger nicht zu Hause gewesen. Ich vermisse die Berge und die Leute und es wĂ€re schön, wenn statt meiner wenigstens ein paar Zeilen von mir wieder den Weg dorthin fĂ€nden. Außerdem mag ich die Idee, dass man es schaffen kann ĂŒber Social Networking wieder den alten handgeschriebenen Brief aufleben zu lassen :) Wenn das mal keine Ironie ist…

  11. Ich hĂ€tte doll Lust auf die Aktion und wĂŒrde die Box im April mit nach La Palma nehmen und dort weitergeben!

  12. Ich wĂŒrde die Box mit zum Festival nehmen und mit meinem Camp gemeinsam einen Brief verfassen und ein paar Fotos zu knipsen, finde die Idee super! :-)

  13. Chrissy

    Das ist so ne tolle Idee und soviele scheinen Lust drauf zu haben. Wollen wir nicht einfach eine Àhnliche Aktion starten und ein paar Boxen auf Reise schicken?

  14. Die Box wĂŒrde auf direktem Wege nach Fuerteventura zu meiner Freundin gehen :) Sonne zum Mitnehmen!!

Kommentar abgeben

Pinterest