Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 16. Oktober 2017

Scroll to top

Top

4 Kommentare

Kopenhagen in drei Tagen (3.Tag)

Christine
Wenn ich ganz ehrlich bin, hatte ich am letzten Tag in Kopenhagen, meinem Geburtstag, nichts anderes im Kopf als meinen geilen Kuchen! Dazu sind wir in die älteste Konditorei in Kopenhagen gegangen.




Und da habe ich ihn bekommen, meinen Geburtstagskuchen. Ein Teig mit viel Schokolade und Sahne. Mit Kaffee für schlappe 13 Euro ABER wenn man Geburtstag hat, darf man sich das gönnen. :)






Den Rest des Tages hing ich an sämtlichen Brunnen rum und habe mir 9 Argumente für euch ausgedacht, warum ihr auch unbedingt nach Kopenhagen müsst!!!




1. Argument
Wenn das Wetter scheiße ist, es regnet und der Himmel trist ist, machen einen die bunten Häuser in Christiania immer  wieder gute Laune!

*


2. Argument
Kopenhagen hat sich als Shoppingparadis entpuppt. Klamotten sind auch das einzige, was genauso teuer ist wie in Deutschland.

*

3. Argument
Kopenhagen ist ein Augenschmaus. Es gibt überall gut gekleidete, stylische und hübsche Menschen.

*

4. Argument
Die Dänen legen viel Wert auf Qualität. Vor allem beim Essen. Da findet man kaum ein Produkt auf dem nicht“ Okologisk“ drauf steht.

*
5. Argument
Die Fahrradwege sind in Kopenhagen genauso breit wie eine Autospur. Da kann man wirklich entspannt durch die Gegend düsen.

*

6. Argument
Überall Wasser und eine frische Brise die den Kopf frei macht.

*

7. Argument
Ich habe kaum eine touristische Attraktion gesehen, bei der ich mich so köstlich amüsiert habe, wie bei der kleinen Meerjungfrau im Hafen von Kopenhagen. Ansturm der Killer-Touristen!!!

*

 8. Argument
Kopenhagen hat den geilsten Kuchen auf der ganzen Welt!!!

*

9. Argument

Kopenhagen ist nur eine Flugstunde von Berlin entfernt :)







 Trip sponsored by 9flats.com 

Kommentare

  1. Julian

    10. Argument: Scott Walker fands auch schon geil und hat ein Lied d'rüber geschrieben!

  2. Kolumbine

    Wir waren vor drei Wochen auch in Kopenhagen und ich kann dir in allen Punkten nur Recht geben. Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass die Haupteinkaufsstraße die längste Fußgängerone der Welt ist. Okay, das war ein bisschen klugscheißerisch.

  3. Coffeeshop

    Ich will umbedingt hin *-*
    Waaaa, ich hab mich so daran verliebt innerhalb deiner Post's (:

Kommentar abgeben