Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 29. Mai 2017

Scroll to top

Top

1 Kommentar

SOMMER HOT SPOTS: Dubrovnik – Städtetrip für Naturliebhaber

Christine

Schon Tom Cruise und Brad Pitt sind über die begehbare Stadtmauer dieser Adria-Schönheit geschlendert. Der Ausblick dabei ist zauberhaft: links Palmen und Orangenbäume, rechts tiefblaues Meer. Highlight für Kulturfreaks ist die historische Altstadt, die mit ihren Bauwerken aus allen Epochen, verwinkelten Gassen und der historischen Stadtmauer auch zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Dubrovnik_Romeo Ibrisevic

Wer sich diese ganz genau anschaut, findet den kleinen Gang zum „Buza“, einem Café über dem Meer mit Blick auf die Adria und die Insel Lokrum. Diese ist nur 15 Bootsminuten entfernt. Das immergrüne Paradies mit Wanderwegen und herrlichen Badestränden mit kristallklarem Wasser ist perfekt für einen Tagesausflug. Die Unterwasserwelt darf man sich auch nicht entgehen lassen.

Dubrovnik_Sergio GobboBeim Schnorcheln sieht man Hundshaie, Drachenköpfe, Kraken und Hummer. Oder lieber tauchen und in einem Wrack auf Schatzsuche gehen? Dafür eignet sich das Schiff „Tomislav“ am Meeresboden (1Tauchtag ab 65 €, blueplanet-diving.com/de).

Dubrovnik_Ivo PervanBesonders schön ist der Sonnenuntergang vom Hausberg der Stadt, dem Srdj. Von dort hat man eine tolle Aussicht auf die roten Dächer der Küstenstadt und einen Rundumblick in die Natur. Zur Bergspitze führen verschiedene Wanderwege oder man fährt mit der “Dubrovnik Cable Car”. Direkt neben der Bergstation liegt ein Restaurant, welches zum Verweilen einlädt bis die Sonne im Meer verschwunden ist.

Dubrovnik_Hrvoje Serdar

ANREISE:

Der Dubrovnik Airport ist etwa 20 km von der Altstadt entfernt. Dorthin fliegen Condor, easyJet, Germanwings und Croatia Airlines aus verschiedenen deutschen Städten. Flüge gibt es ab etwa 210 €. Alternativ mit dem Auto über Italien, an der kroatischen Adriaküste entlang. Ab München etwa 1100 km.

Dubrovnik

HOTEL:

Der Blick übers Meer und die Altstadt ist atemberaubend! Das 5-Sterne-Hotel “Villa Dubrovnik” befindet sich nur 15 Gehminuten von der Altstadt entfernt. Highlight: Der hauseigene Bootsservice in die Stadt. DZ ab ca. 210 € (villa-dubrovnik.hr).

RESTAURANTTIPP:

Fangfrischer Fisch und der Gesang vom Kirchenchor? Das bekommt man mit ein wenig Glück im Restaurant “Rozario”, welches im Innenhof einer Kapelle liegt (konoba-rozario.hr).

Dubrovnik_Hrvoje SerdarII

photo credits: Romeo Ibrisevic, Sergio Gobbo, Ivo Pervan, Boris Kacan, Hrvoje Serdar

Kommentare

  1. Hi Christine, herzlichen Dank für die schönen Fotos und den bericht über Dubrovnik. Ich liebe diese wunderbare Stadt und war schon öfter da. Auch Split und die Inseln vor der Küste habe ich mehrmals erleben dürfen und das war einfach fantastisch. Liebe Grüße Chris

Kommentar abgeben

Pinterest