Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 21. Dezember 2017

Scroll to top

Top

131 Kommentare

Gewinne einen romantischen Kurztrip in die Holsteinische Schweiz

Pia Winter
  • am 19. Dezember 2017
  • http://www.little-lilies-diary.com

Klein, romantisch und in der herrlichen Idylle der Holsteinischen Schweiz liegt das wunderschöne Trakehnergestüts Gut Panker, zu dem auch die Ole Liese gehört. Seit Ende des 18. Jahrhunderts liegt die Ole Liese, die ihren Namen dem Lieblingsreitpferd des Fürsten von Hessenstein verdankt, in der abwechslungsreiche Landschaft der Holsteinischen Schweiz und ist der perfekte Ort für eine entspannte Auszeit mitten in der schönsten Natur. Das fand auch Loriot, der in das Gästebuch des Hotel-Restaurants schrieb „Hier will ich nie wieder weg“ … Möchtet ihr auf den Spuren von Loriot das Ole Liese entdecken? Ihr habt Glück, denn heute verlosen wir einen romantischen Kurztrip!

Ole Liese

Foto: Klaus Knuffmann

Ein Urlaub im Ole Liese ist wie eine Reise in der Vergangenheit mit modernen Annehmlichkeiten. Jedes der 23 Zimmer ist individuell im Landhausstil eingerichtet und alle tragen Namen von bekannten Rebsorten wie Chablis, Muskateller oder die der neuen Zimmer Semillion und Malbec. Wer den Blick von der stilvollen Ambiete nach draußen schweifen lässt, der wird die weitläufigen gutseigenen Pferdekoppeln entdecken.

ole liese zimmer

So romantisch!

Ole Liese

Das Gourmet-Restaurant 1797 wurde 2017 erneut mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und ist für seine bodenständige deutsche Küche bekannt. Die Grundprodukte stammen aus Nord- und Ostsee und umfassen ursprüngliche Gemüsearten, Salatsorten sowie Wildkräuter aus dem hauseigenen Garten. Hier schmeckt es aber nicht nur, sondern auch das Auge isst mit – dafür sorgt der Berliner Spitzenkoch Volker M. Fuhrwerk, der seit 2013 hier Küchenchef ist. Von renommierten Restaurantführern wie dem Aral Schlemmeratlas und Gault Millau wurde das Haus schon mehrfach ausgezeichnet.

restaurant ole liese

Wer sich so richtig entspannen möchte, der kann dies im schönen Wellnessbereich tun oder im 1.200 Quadratmeter großen Küchengarten die vielen Gemüsearten und Wildkräuter bewundern. Bei so viel Liebe zum Detail ist es kein Wunder, dass das Ole Liese laut renommierter Fachzeitschriften, Hotel- sowie Restaurantführer zu einem der besten Hotels in ganz Europa gehört.

Ole Liese Zimmer

Foto: Klaus Knuffman

Raus in die Natur? Im Ole Liese kein Problem. Die blühenden Rapsfelder und das Meer laden die Hotelgäste ein, sich auf das Rad zu schwingen und die zauberhafte Natur selbst zu entdecken. Das Ole Liese braucht kein Fitnessstudio, denn die direkte Umgebung lädt mit ihren tollen Fahrrad- und Joggingstrecken zur Bewegung draußen in der Natur ein. Am Abend lädt dann das Kaminzimmer zu besinnlichen Stunden bei einem Glas Wein …

ole liese kaminzimmer

Oben das Kaminzimmer, unten das Gut Pankerole

Gut Pankerole

Foto: Hilke Maunder

Habt ihr Lust bekommen, euch das Ole Liese einmal selbst anzuschauen? Ihr habt Glück, denn heute verlosen wir einen Kurztrip!


Einen “Sofort-Gewinn” habe ich aber schon vorab für euch! Ich haben 500 x 25 € Cashback Gutscheine für Booking.com! Spare bei deiner nächsten Buchung!

Ich bin sicher, dass die ein oder andere Reise 2018 in eurem Kalender steht. Oder sogar noch 2017? Mit booking.com kann ich euch 25 Euro schenken. Bei der nächste Buchung ab 51 Euro bekommt ihr nach eurem Aufenthalt wieder 25 Euro auf eure Kreditkarte zurück! Hier auch noch einmal die AGBs:


Der heutige Gewinn umfasst:
  • 2 Übernachtungen im romantischen Doppelzimmer inklusive Landhaus-Frühstück
  • Ein 3-Gänge-Menü im Restaurant Ole Liese Wirtschaft inklusive Aperitif an einem Abend der Wahl
  • Eine Flasche Mineralwasser und frische Äpfel bei Anreise auf dem Zimmer
  • Leihbademantel auf dem Zimmer
  • Freie Nutzung des kleinen Sauna-Refugiums
  • Parkplatz am Hotel
  • Gutschein nach Ausstellung 1 Jahr gültig, frei nach Verfügbarkeit (ausgenommen Ferien- und Feiertage).
Was ihr tun müsst, um zu gewinnen:
  • Schreibt mir bis zum 21.12.17 unter diesen Blogpost welchen Ort man in Deutschland unbedingt einmal besucht haben muss und WARUM! Ich brauche Reiseinspirationen für 2018.
  • Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir bei YouTube, Instagram und Facebook folgt. Danke!

Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr auch automatisch mit den allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier könnt ihr sie nachlesen: Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lilies Diary – Gewinnspiele

Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt und hier bekannt gegeben.

Haltet die Augen offen und schaut regelmäßig wieder rein, denn es öffnet sich jeden Tag ein neues Lilies Diary Adventskalender-Türchen mit grandiosen Gewinnen!!!

Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir bei YouTube, Instagram und Facebook folgt. Danke!

VIEL GLÜCK!!!

geschenke-fuer-weltenbummler-lilies-diary-shop

Alle Fotos: Ole Liese

MerkenMerken

MerkenMerken

Kommentare

  1. Beatrice

    Durch unseren 1-wöchigen Trip durch Deutschland und das Elsass letztes Jahr im Herbst sind wir auch durch Gengenbach gekommen. Fand die Stadt total schön! Finde die ist einen Besuch wert!

    • Christine

      Ist notiert ;)

  2. Hallo Christine,
    ich finde, dass jeder einmal durch die Speicherstadt in Hamburg spazieren, sich die Sonne auf die Nase auf dem Dach der Dresdner Frauenkirche scheinen und an der windigen Nordsee entlang gehen sollte. Warum? Die Speicherstadt-Fassaden sind ein Traum, der Blick über Dresden schön und die Nordsee erholsam.
    Liebe Grüße
    Monique

    • Christine

      Da hast du recht!

  3. Nico Pleimling

    Trier, weil es die älteste Stadt Deutschlands ist!

    • Christine

      Ah wusste ich gar nicht!

  4. Den Schwarzwald im Winter <3 Einfach eine traumhafte Kulisse! :) Dann gleich mal eine Runde um den Mummelsee laufen und danach im idyllischen Café eine heiße Schoki trinken.
    Liebe Grüße, Yvonne

    P.S. Den Tipp von Beatrice kann ich auch nur weitergeben. Gengenbach ist hier ein Nachbarort und wirklich ein zauberhaftes kleines Städtchen :)

    • Christine

      Oh ja, das durfte ich auch schon erleben!

  5. Frederike Blömker

    Hallo Lilly, ich kann dir empfehlen mal nach Mecklenburg-Vorpommern an die Seen Platte zu fahren. Dort kann man sich an der müritz oder in Plau am See (hier sind wir immer im Urlaub und haben ein eigenes Boot dort) ein Boot ausleihen und den See erkunden, Fahrrad fahren, wandern/spazieren oder Baden. Es ist wirklich sehr schön dort. Weiter kann man anschließend auch an die Ostsee nach rügen oder so.die Natur und Wälder im Osten von Deutschland sind total schön. Perfekt zum entspannen und den Alltags Stress zu vergessen.
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen, da ich noch nicht in Schleswig-Holstein war und als pferdefreunde wäre das Hotel ideal für meinen Freund und mich :)
    Viele liebe grüße
    Frederike

    • Christine

      Werde ich nächstes Jahr mal machen! Ist ja so nah an Berlin dran.

  6. Maren Delicat

    Nach Hörnum auf Sylt. Dort gehst Du erst in die Strandsauna, springst zum Abkühlen ins Meer und setzt Dich anschliessend in einen der Strandkörbe am “Kap Horn”. Da lässt Du Dich mit einer deftigen Leckerei und im lässigen Flair verwöhnen, Dein Blick schweift über die verwunschene Dünenlandschaft und die wunderschöne Kersig-Siedlung, Du träumst davon wie es wohl wäre, dort an einem verschneiten Winterwochenende am Kamin eines der Häuser zu sitzen und auf die brausende Nordsee zu gucken… und geniesst die entspannte Atmosphäre. Jetzt will ich auch wieder dortin. ;)

    • Christine

      Oh ja Hörnum ist sooo schön!

  7. Klara

    Auch wenn du da wahrscheinlich schon warst – ich finde Neuschwanstein super :) war da dieses Jahr zum ersten Mal u dachte davor immer, es sei viel zu touristisch. Aber einmal muss man es gesehen haben, von außen reicht auch, und die Fotomöglichkeiten sind traumhaft 😍

  8. Katrin

    Wir waren bei einem Urlaub in Berchtesgaden am Hintersee. Sehr romantisch, vor allem im Herbst mit einem Spaziergang durch den Zauberwald wunderschön. Kann ich nur empfehlen … ist auch ein super Hotspot für tolle Fotos :-)

    • Christine

      Danke :)

  9. Brigitte

    Ich mag Deinen Blog, aber Deutschland ist echt unterrepräsentiert…. Und weil Berlin nicht gelistet ist empfehle ich natürlich (!) meine zweite Heimatstadt Berlin! Warum? Berlin ist immer eine Reise wert! Berlin ist hässlich, Berlin ist schön – Berlin hat zum Glück für alle etwas zu bieten :-)

    • Christine

      haha stimmt :)

  10. Ich finde, jeder sollte einmal die wunderschöne Gegend um Kassel herum gesehen haben. Hier gibt es einfach so viel zu entdecken. (:

  11. Elena Wagner

    Ich liebe München. Es ist nicht zu groß, es gibt viele grüne Parks, leckeres Essen. Man kann drumherum soviel machen und entdecken.

  12. Martin

    Ich finde die Sächsische Schweiz sehr schön! Auch das Erzgebirge ist gerade im Advent sehr sehenswert :)

  13. Michaela Stark

    Den Leuchtturm von Westerhever, einfach nur herrlich dort sich den Wind um die Nase wehen zu lassen und die endlose Weite zu spüren.

  14. Bianca Hoch

    Hey Hübsche :)
    Du solltest unbedingt mal nach Helgoland reisen.
    Wirklich es ist wunderschön ruhig dort und die Landschaft ist mega schön 😊 auch die kleinen Restaurants und die Fischerbuden sind sehenswert.
    Man trifft außerhalb der Tagestouristenzeit viele Einheimische und die sind offen und sehr freundlich.
    Man kann tagsüber auf die Dühne fahren und dort die Robben beobachten – es sind unglaublich viele aber man sollte sie nicht stören denn sie lieben es hier und man möchte ja nicht dass sie sich bedroht fühlen. Die Felsenlandschaft ist total schön und es haben sich hier viele Vögel angesiedelt, man kann wirklich unmittelbar vor den wunderschönen Tieren stehen und sie beobachten 😵
    Die Fischerbuden sind süße Läden mit viel Herz.
    Vergessen darfst du auch nicht Feuersteine zu suchen, denn die gibt es nur auf Helgoland.
    Es gibt keine Fahrräder oder Autos und genau das bringt auch nochmal Ruhe herein aber man sollte unbedingt übernachten um alles sehen zu können und dem Tagestouristen aus dem Weg zu gehen.
    Schöne Grüße

    • Christine

      Oh ja, da hört sich schön an! Bin ein großer Inselfan!

  15. Sabine

    Wie wär’s mit Wiesbaden?
    Ich liebe die Stadt und sie ist wirklich zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Sommer und Herbst finden tolle Stadt- und Weinfest statt. Es gibt ein schönes Kurhaus, heiße Quellen, einen schönen Hausberg, viel Grün, Weinberge und der Rhein ist auch nicht weit weg.
    In Wiesbaden sollte man wirklich mal gewesen sein :)

    • Christine

      War ich auch noch nie!

  16. Anne

    Ich bin ja ein Mittelhessen Fan :-)
    In den Städten Marburg und Gießen gibt es ein breit aufgestellte Gastrolandschaft, man kann wunderbar Kanu fahren, wandern und radeln. Ein bisschen weiter östlich schließt der Vogelsberg an, der größte Flächenvulkan Europas. Von seiner Spitze kann man bei gutem Wetter bis Frankfurt schauen (und sogar im Weinfass übernachten) Die Wälder Laden ein zum reiten (komm vorbei, wir machen ne Tour;-), radfahren und wandern. Die kleinen Fachwerkstädte dort sind einfach toll!!

  17. Carola

    Neuharlingersiel, allgemein die schönen Sielorte an der Nordsee. So toll um sich den Kopf frei pusten zu lassen

  18. Julia Machwitz

    “Bamberg” ist eine wunderschöne Stadt die man unbedingt einmal besuchen sollte. Die historische Altstadt diente als Filmkulisse für den Kinofilm “die drei Muskeltiere” , sowie für den Film Resturlaub. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. Bamberger Dom, klein Venedig, Brauereien uvm. Garantiert einen Besuch Wert 😉
    Liebe Grüße Julia

    • Christine

      Oh ja, das stimmt!

  19. Tania

    Heidelberg ist immer einen Besuch wert finde ich. So viele unterschiedliche Interessen werden abgedeckt, ich glaube einem kann nicht langweilig werden :)

    • Christine

      Kann ich nur zustimmen.

  20. Julia Machwitz

    “Bamberg” ist eine wunderschöne Stadt die man unbedingt einmal besuchen sollte. Die historische Altstadt diente als Filmkulisse für den Kinofilm “die drei Muskeltiere” , sowie für den Film Resturlaub. Es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. Bamberger Dom, klein Venedig, Brauereien uvm. Garantiert einen Besuch Wert 😉

  21. Hallo Christine, ich kann dir Dresden und die ganzen Schlösser in Sachsen empfehlen. Und natürlich meine Heimat das Markgräflerland.

  22. Axel Mengel

    Von all meinen Zielen 2017 war Berlin einfach das beste, vielleicht nicht von der Landschaft her, aber die Menschen, das Angebot, die Atmosphäre… es ist als würde man nicht mehr in Deutschland sein…

  23. Julia Winkel

    Ich komme aus der Pfalz und muss leider immer wieder feststellen, dass kaum jemand, den ich kennenlerne schon einmal dort war! Dabei ist sie, wie ich finde, eine der schönsten Regionen Deutschlands! Vor allem das Weindorf Deidesheim ist einen Besuch wert 😊

    • Christine

      Eine Freundin von mir kommt auch aus der Pfalz und schwärmt dafür!

  24. Becci

    Mein Tip ware Hamburg, das Tor zur Welt!

    Hamburg ist nicht nur berühmt für seinen Fischmarkt, sondern gilt mittlerweile auch als Stadt der Musicals und des Nachtlebens. Und seit kurzem begeistert wohl auch die Elbphilharmonie Menschen aus der ganzen Welt!

    Viele Grüße & weiterhin viel Spaß beim Entdecken,
    Becci

  25. Pia

    Helgoland wäre eine Reise wert.:) Zwar nur ein Quadratkilometer groß, aber wunderschön mit seinen roten Felsen, den bunten Hummerbuden und die Möglichkeit Robben zu beobachten!

  26. Maria

    Ich habe mich in Dierhagen an der Ostsee verliebt, ein süßer kleiner Ort am Meer, der auch im Sommer nicht zu überlaufen ist. Man findet immer einen Platz wo man in Ruhe die Natur genießen kann. Auch Ausflüge nach Rostock oder Stralsund bieten sich von dort aus an.

    • Christine

      Das ja noch ein echter Geheimtipp. Habe ich noch nie von gehört!

  27. Marlene Wagner

    Budapest!

  28. Steffi

    Hallo, in Ulm und am Blautopf warst du ja schon ;-) Kennst du Bad Wildbad im Nordschwarzwald? Die Therme und Wanderwege dort sind sehr empfehlenswert und hundefreundlich! Viele Grüße!

    • Christine

      Die kenne ich noch nicht ;)

  29. Alexandra

    Die Ostseehalbinsel Fischland-Darß-Zingst.
    Wir waren dieses Jahr Anfang Juni dort und es war wirklich toll: Die kleinen verträumten Fischerdörfchen per Fahrrad erkunden, in den vielen gemütlichen Cafes Kuchen essen und lesen, an den kilometerlangen Stränden spazieren gehen oder einfach nur am Strand sitzen, aufs Meer blicken und träumen :)

    • Christine

      Oh wie schön!

  30. Sandra Günnewig

    Den Strand von Amrum sollte man unbedingt gesehen haben!! Es gibt so viele tolle Inseln, Nordfriesische, wie Ostfriesische! Und ich kenne fast alle :-) aber der Strand von Amrum hat mich nachhaltig beeindruckt, er ist so sensationell breit und wunderschön…. da kann man die Seele richtig baumeln lassen…..

    • Christine

      Warst du schon auf Juist ;)

  31. Elena

    Das wunderschöne Naheland mit dem imposanten Rotenfels.
    Hier kann man wunderbar durch Wälder und Weinberge wandern und einen guten Tropfen vom Nahewein genießen!
    Erholung pur!

    • Christine

      Ach toll!

  32. Anna

    Ich bin ein totaler Leipzig-Fan :)
    Besonders zur Weihnachtszeit wunderschön.
    Die alten Gebäude, die netten Menschen und die schöne Natur haben mich verzaubert.
    Es gibt so viele tolle Spezialitäten und kleine Cafés – du musst unbedingt mal Räbchen,, den Mozarttaler ,Handbrot bei Handbrotzeit und Leipziger Lerchen probieren.
    Einfach himmlisch!

    Viele liebe Grüße und eine tolle Weihnachtszeit wünscht Dir
    Anna

    • Christine

      Was ist denn Leipziger Lerche?

      • Anna

        Die Leipziger Lerche ist eine Gebäckspezialität aus Leipzig, deren Name an die früher in Leipzig als kulinarische Delikatesse insbesondere zu Festtagen verzehrten Singvögel erinnert. Wikipedia

        Sehr mächtig, aber auch total lecker :D

        • Christine

          AAHHHHH danke

  33. Sabrina

    Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Du solltest Dir Bielefeld nicht entgehen lassen. ;) Bummeln durch die zauberhafte Altstadt, Pudding essen bei Dr. Oetker, Fackeltour durch die Kasematten der Sparrenburg, Rehe füttern, Luchse und Wölfe beobachten im Tierpark Olderdissen, Mountainbike-Touren und zahllose Wanderwege im wunderschönen Teutoburger Wald, Cocktails trinken über den Dächern der Stadt und natürlich ein Besuch des berühmten Mittelalterfests. Komm vorbei und überzeuge Dich selbst, was an der Bielefeld Verschwörung dran ist 😉

    • Christine

      Oh, da habe ich 4 Jahre gewohnt :D

  34. Cora Don-Appel

    Der Bodensee!!! Von dort komme ich ursprünglich und jedes Mal ist es ein Traum dort zu sein, egal wo, aber ich liebe Radolfzell und Konstanz!

    • Christine

      Ich fand Meersburg auch mega schön!

  35. Magda

    Schon etwas länger her war ich in Rüdesheim/Geisenheim am Rhein. Die Gegend dort hat mir gut gefallen, mit all den Weinbergen (hat mich auch ein bisschen an zu Hause erinnert). :-) Den Wein haben wir natürlich auch verkostet! :D

  36. Ellen

    Wenn du eh schon auf der Ecke Gut Panker bist, kannst du gerne ein Stück Richtung Kiel ins Probsteier Land fahren. Im Sommer kannst du direkt in Kalifornien am Strand tolle Sonnen- und Badestunden verbringen 😍 Glasklares Wasser und schneeweißer Strand.

    Gut Panker ist wirklich toll, würde gerne dort auch für das Wochenende hin 😍♥

    • Christine

      Guter Tipp! Danke!

  37. Marit Genz

    Hallo liebe Lillie,

    ich kann dir empfehlen für 2018 einen Trip an die schöne Steilküste von Rügen zu unternehmen- egal ob im Sommer mit einem Sprung in die Ostsee oder im Winter abseits der Touris um sich die vereisten Kreidefelsen anzuschauen. Bei dem ganze Stress tut etwas Entschleunigung dort total gut. Toller Ort, um mal wieder zu sich selbst zu finden!

    • Christine

      Da war ich dieses Jahr :)

  38. Verena

    Hallo Liebe Urlaubsfreunde!

    Wir waren damals in Hamburg auf einem City Trip mit Musical König der Löwen! Waren echt voll schöne Tage! Spontan haben wir uns aber dann für einen Tagestrip nach Cuxhaven entschlossen! Zugverbindung war super und Preislich Top! Cuxhaven ist so eine schöne vielfältige und offene Stadt, dass es echt ein entspannter Tag war! Man könnte eine Wattwanderung machen, Leuchttürme besichtigen und super gutes Essen genießen! Die Menschen waren alle sehr entspannt und man merkte einfach auch eine Art Ruhe und Gelassenheit!

    Immer wieder gerne!

    Liebe Grüße Verena

    • Christine

      Danke! Das sind ja noch mal richtig, viele Tipps :)

  39. Melanie Hein-Steines

    Zell an der Mosel. So ein süßes kleines Dörfchen welches man am Besten im Sommer besucht

  40. Bea

    Huhu,

    Erst ein bisschen Hamburg unsicher machen und dann nach Sankt Peter Ording :-) beste Kombi aus Stadt Land und Meer ❤

    Liebe Grüße
    Bea

  41. Stephie

    Hallo liebe Lilie, ich liebe den Schwarzwald – ein Besuch im Fachwerkdorf Sasbachwalden lohnt sich ganz besonders! Falls du noch Inspirationen brauchst: https://vimeo.com/247783515?ref=fb-share

    Liebe Grüße
    Stephie

  42. Silke Blum

    Lübeck!!!so eine tolle Altstadt und dann noch geniale Parks +Meer,was will man mehr??

  43. Edith

    Juist😊 auch wenn du da schon warst… ist immer wieder toll!

  44. Nadine Bonfert

    Den Alpsee im Allgäu. Man kann dort Wakeboarden und wandern. ES ist einfach mega schön und man kann gut abschalten.

    • Christine

      Danke für den Tipp!

  45. Edeltraud Schmidt

    Mein Tipp wäre Grafen im bayrischen Wald. Wir waren dort schon ein paar mal für einen Wöchentlich und waren dort immer in der ‘Kleblmuehle’ bestens aufgehoben. Von dort aus konnte man viele schöne Ausflüge machen zu Fuß oder per Bus, Bahn und Auto.

    • Christine

      Ah toll!

  46. Edeltraud Schmidt

    Mein Tipp wäre Grafenau im bayrischen Wald. Wir waren dort schon ein paar mal für einen wöchentlichen Besuch und waren dort immer in der ‘Kleblmuehle’ bestens aufgehoben. Von dort aus konnte man viele schöne Ausflüge machen zu Fuß oder per Bus, Bahn und Auto.

  47. Angelika Ehrmann

    Es gibt viele schöne Orte… ich habe meinen Traumort gefunden – seit 11 Jahren! So Lange wohne ich jetzt in Cuxhaven und hier hat man fast alles, was das Herz begehrt: Das Meer, den 16 km langen Sandstrand, den Wernerwald, die Heide, die schöne Stadt und die tollen Menschen.

    • Christine

      Wenn der Wohnort der Traumort ist, hast du alles richtig gemacht :)

  48. Petra Neumann

    Wer noch nicht in Quedlinburg am Rande des Harzes war, sollte dies unbedingt nachholen – eine ganz zauberhafte Stadt mit Hunderten von Fachwerkhäusern!!

    • Christine

      Hört sich toll an!

  49. immer Sylt – und da nicht das vornehme Kampen, sondern List mit dem wunderbaren Ellenbogen, an dem man stundenlang entlang spazieren kann – in jedem Wetter

  50. Kathrin

    Hallo,
    ich kann dir Cannero Riviera am Gardasee empfehlen weil man dort einen tollen Blick hat u.es einfach idyllisch ist!

  51. Julia Schrodt

    Das ist zwar allgemein bekannt, aber ich empfehle den Spreewald :) Paddeln auf der Spree oder der Havel.

    • Christine

      war ich im Frühjahr schon mal, war jedoch noch recht kahl…

  52. Kathrin

    Sorry meinte natürlich am Lago Maggiore 😆

  53. Marlis Stemberg

    Norderney weil es einfach eine wunderschöne Landschaft hat. Die Grünen Dünen Salzwiesen und Strände die rund um die Stadt führen sind durch die Stadt Nähe immer zentral erreichbar.

  54. Marlis Stemberg

    Norderney weil es einfach eine wunderschöne Landschaft hat. Die Grünen Dünen Salzwiesen und Strände die rund um die Stadt führen sind durch die Stadt Nähe immer zentral erreichbar.

  55. Carolin Thiele

    Die Stadt Wien ist wunderbar um Kaiserschmarn, Wiener Schnitzel zu essen aber auch viele Sehenswürdigkeiten stehen bereit. Eine Kutschfahrt rundet das ganze ab. Es war ein wunderbarer Kurztrip und ist für Jung und alt zu empfehlen.

  56. Carolin Thiele

    Sorry Wien ist ja fast Deutschland ;)

  57. Sebastian

    Unbedingtes Muss? Weiß nicht, aber der Bärensee bei Stuttgart (verbunden mit einem allgemeinen Besuch im Süden, der Alb etc.) ist immer ein Besuch wert. Schön zum spazieren, grillen etc.

  58. Nina

    Moin Christine,
    ich kann dir meine Perle Hamburg empfehlen: Schöner Spaziergang am Hafen und durch die Hafencity- Elbphi anschauen und den Ausblick genießen, dann die Speicherstadt mit dem berühmten Miniaturwunderland besuchen.
    Ein absolutes Muss ist die Besichtigung des alten Elbtunnels- grade im Sommer eine willkommene Erfrischung.
    In Hamburg ist immer was los und es gibt sehr viel (mehr) zu entdecken.

  59. Nina

    Eine absolut bezaubernde Stadt mit Charme ist Lübeck. Grade zur jetztigen Jahreszeit mit vielen Lichtern und schönen Weihnachtsmärkten wirkt Lübeck besonders kuschelig.
    Und solltest du in Lübeck schon alles entdeckt haben- zur Ostsee ist es auch nicht weit. ;)

    • Christine

      Das haben jetzt wirklich schon viele Empfohlen :)

  60. Also dann empfehle ich Einbeck – meine Heimatstadt. Viele Fachwerkhäuser, eine der ältesten Brauereien Deutschlands und sonst halt recht gemütlich dort.

  61. Silva Nevermann

    Ich kann Flensburg als Reiseziel sehr empfehlen. Flensburg ist eine echt schöne und gemütliche kleine Stadt. Die Altstadt ist gut erhalten geblieben und total schön mit den vielen urigen Hinterhöfen. Atmosphärisch ist die Nähe zu Dänemark echt zu merken und die Förde läd gerade im Sommer zum verweilen, spazieren und picknicken ein.

  62. Eva Meincke

    Also mein D-Reisetipp ist die bescgauliche Insel Hiddensee, liebe Lilie! Kloster im Norden der Insel finden wir besonders schön. In einem der rimantischen Zimmer mit Meerblick des Hotel Hitthim lässt es sich gut aushalten. Und da es dort eigentlich nur Pferdefuhrwerke und Fahrräder gibt, ist es eine absolute Entspannung vom Alltagstrubel (für uns vergleichbar mit Venedig 😜).
    Vielleicht inspiriert Dich dieser Tipp ja 👍.
    Liebe Grüße – Eva

    • Christine

      Oh, ja sehr inspirierender Tipp :)

  63. Ines

    Meine Tipps wären Lüneburg oder Lübeck. Für mich sind beide Städte eine zweite Heimat. Man kann dort perfekt in Ruhe durch die Gassen schlendern, in süßen Cafés eine Pause einlegen oder einfach nur am Wasser sitzen :)

  64. Christiane Koallick

    Liebe Christine,
    Habe gelesen, das Du schon Anregungen für Gießen und Marburg in Hessen erhalten hast. Was aber unbedingt eine Reise wert ist, ist die Stadt Lich mit dem angrenzenden Kloster Arnsburg. Da dies meine Geburtsstadt ist, kenne ich ganz viele Geheimtipps. Würde mich freuen, wenn ich Dich verführen könnte.. .

    • Christine

      Merke ich mir :)

  65. Vroni Goll

    Ganz eindeutig Regensburg!! Für mich war es vor 11 Jahren Liebe auf den ersten Blick.
    Die Stadt ist wunderbar klein, zu Fuß ist alles zu erreichen, quirlig, historisch und gleichzeitig am Puls der Zeit, auch durch die vielen Studenten und die damit verbundenen Kneipen. Zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Und wenn man dort ist muss eine Dampfnudel beim Dampfnudel Uli sein.

    • Christine

      Danke für den Tipp :)

  66. Doris

    Ich möchte ja schon länger mal nach Rothenburg o.d.Tauber und Umgebung. Das steht schon Jahre auf meinem Plan, aber irgendwie habe ich es noch nicht geschafft. Vielleicht würde mich ein Reisebericht von Dir inspirieren 😉.

    • Christine

      Da war ich schon und habe drüber geschrieben!!!

  67. Adina

    Koblenz! Die Stadt zwischen Rhein und Mosel hat so viele sehenswerte Flecken. Ehrenbreitstein und das Deutsche Eck sind ein Muss. Wobei das eigentliche Deutsche Eck einige Meter entfernt von dem liegt, das man heute kennt…

  68. Sabine Jurack

    Ich war kürzlich für ein paar Stunden in der wunderschönen Hansestadt Lübeck! Die kleinen süßen Gassen und die vielen wunderschönen alten mittelalterlichen Häuser haben es mir sofort angetan. Ich war prompt verliebt und habe mir fest vorgenommen bald wieder zu kommen und länger zu bleiben.

  69. Dennis

    Ich empfehle Paderborn. Im Sommer zum Liborifest bietet Paderborn viele Versanstaltungen und Konzerte zu den Themen Kirmes, Kultur und Kirche.
    Und aktuell läuft’s in Paderborn sogar im Fußball wieder rund! ;-)

    • Christine

      Da war ich ich schon öfters.

  70. Sabrina Schneider

    Wir waren vor kurzem in Münster und fanden es ganz toll. Die Stadt ist nicht zu groß, aber es gibt noch jede Menge zu sehen oder zu tun. Jede Menge Kirchen, Museen, ein Allwetterzoo. Einfach wirklich empfehlenswert.

  71. Dina

    Den Rettungsturm in Binz auf Rügen muss man gesehen haben. Es ist eine Außenstelle vom Standesamt. Ich habe dort geheiratet und es ist einfach ein Traum, mit Blick auf die Ostsee “Ja” zu sagen. Romantischer geht es nicht!

  72. Astrid

    Fahr unbedingt mal nach Dübbekold in der Göhrde. Die Natur und Ruhe dort sind einmalig! Und ein Aufenthalt im Hotel Kenners Landlust mit Bio Vollverpflegung und Wolfswanderung sind Pflicht! ❤️❤️❤️

  73. alescandra

    Das Hermannsdenkmal im Teutoburger Wald. Bis ich da war wusste ich gar nicht, dass hier sowas monumentales rumsteht!
    Viele Grüße!

  74. Dresden! Weil mir dort einfach immer das Herz aufgeht (und nein, ich komme nicht von da). Abe r ich liebe diese wunderschöne Stadt, die auch tolle Möglichkeiten bietet, raus in die Sächsische Schweiz zu fahren – was man dort auch unbedingt mal tun sollte

  75. Hannes

    Rotenburg ob der Tauber! So ein wunderschönes kleines Fleckchen findet man nicht allerorten. Es ist zwar ein touristischer Hotspot und ziemlich kitschig, aber auch wunderschön.

  76. Fulda! Weil es die schnuckeligste Barockstadt Deutschlands ist und ich dir auf der Dachterasse im Herzen der Stadt den Einstieg in eine Stadtführung geben könnte!

  77. Michael Dickenberger

    Ein Geheimtipp: Der Hochrhein, speziell die Doppelstadt Laufenburg (Baden, D) und Laufenburg (Aargau,CH)

  78. Simone Weber

    Ich finde Cuxhaven toll im Sommer, gerade mit Kindern. Egal ob im Watt mit Gummistiefeln oder im mit nackten Füßen im Wasser. Es gibt einen kleinen Zoo und man kann von Duhnen nach Cuxhaven spazieren und dort angekommen gibt es eine leckere Eisdiele.

  79. Jenny

    Ich würde Kiel und Laboe an der Ostsee empfehlen. Die Kieler Woche ist wohl das jährliche Highlight mit einer Woche Segeln. An der Hörn kann man sich tolle Konzerte anhören und einfach alles auf sich wirken lassen. Aber auch sonst ist Kiel eine tolle Stadt. Im Holsteinstadion kann man sich ein Spiel des Holstein Kiel ansehen oder wenn man lieber Handball mag, den THW Kiel in der Sparkassen Arena. Abends kann man sich wunderbare Theaterstücke ansehen. Der alte botanische Garten, Aquarium sowie das Maritime Museum sind sehenswert. Im Schrevenpark kann man mal die Seele baumeln lassen oder sich austoben. Nicht weit von Kiel befinden sich viele beliebte Urlaubsorte wie zum Beispiel Kalifornien. Hier kann man den Strand genießen, Minigolf spielen oder mit dem Fahrrad durch die Gegend düsen.
    Laboe befindet sich etwas nördlich von Kiel. Hier kann man sich das Marine Ehrenmal ansehen. Vom Turm hat man eine wunderbare Aussicht und im nahegelegenen Museums U Boot kann man sich ein Bild vom Inneren machen.
    Ich bin mir sicher, dass du noch viele andere tolle Sachen entdecken würdest, die diese beiden Orte zu bieten haben.

  80. Ursula Altbürger

    Oberstdorf im Allgäu ist für mich das Traumziel schlechthin . Im Winter, Frühling, Herbst und Winter. Ich liebe es dort zu wandern. Immer wieder gibt es neue Dinge zu entdecken. Die Landschaft ist wunderschön man trifft unterwegs auf aufgeschlossene tolle Menschen. Das Essen ist auch wunderbar. Einfach ein herrliches Urlaubsziel. Ich würde mich sehr über den Gewinn freuen.

  81. Lindau! Ich war gestern erst im Zuge der Weihnachtsfeier dort und wär gerne dort geblieben. Es gibt wunderschöne Cafés und Restaurants und die Altstadt befindet sich auf einer Insel im Bodensee – ja, rocht gelesen – eine Inselstadt in Deutschland! Von dort aus kann man auch mit dem Schiff herumfahren und z.B. einen kurzen Halt in Bregenz machen. Vielleicht auch einen längeren, denn in Bregenz gibt es die berühmte Festspielbühne im Bodensee, die auch einen Besuch wert ist. Aja, und in die Schweiz ist es von dort auch nicht mehr weit. 😉

  82. Joana S.

    Ich empfehle den Harz… > Braunlage! Ganz egal wie das Wetter ist, es ist immer traumhaft schön dort. Man kann wandern, Schlittschuhlaufen, Skifahren auf dem Wurmberg, durch die Stadt bummeln mit den süßen Cafés. Was man auf keinen Fall vergessen sollte: sich am Wurmberg einen Monsterroller auszuleihen! Die Seilbahn bringt einen mit dem Roller auf den Berg und dann geht der Spaß richtig los. :)

  83. Melanie

    Ich kann dir die Gegend rund um Baden-Baden Richtung Rhein empfehlen – vor allem im Sommer.
    Eine Radtour am Rhein mit Besuch des Hanfsees und Abends Baden Baden entdecken – eine wirklich schöne Stadt (bekannt für das Casino, dort war ich aber noch nie – nicht so meine Welt). Wir lieben es in der Rheingegend und auch im Schwarzwald einfach neue Stellen zu entdecken 8meist finden wir diese dann leider auch so nie wieder, aber es macht einfach so Spaß dort zu radeln und Badeseen auszuprobieren).

    LG,
    Melanie

  84. Sarah

    Du solltest unbedingt Münsingen auf der Schwäbischen Alb besuchen! Meine Heimatstadt hat einiges zu bieten, z. B. das Biosphärengebiet. Münsingen war früher bekannt für die Bundeswehr, heute werden die alten Gebäude anderweitig genutzt, den ehemaligen Truppenübungsplatz kann man besuchen etc. Und ansonsten kann man die tolle Landschaft (vor allem im Winter) genießen.

  85. Marlen Ha

    Ich kann dir das Spielzeugdorf Seiffen im Erzgebirge, besonders zur Weihnachtszeit, empfehlen. Ein Ort, der von der einzigartigen erzgebirgischen Handwerkskunst geprägt ist. Es ist wunderschön, durch dieses schnuckelige Örtchen zu laufen, all die schöne Holzschnitzkunst in den Geschäften zu bewundern oder auch den Kunsthandwerkern über die Schulter zu schauen.

    • Christine

      Hört sich gut an

  86. Jessica

    Lüneburg könnte ich immer wieder besuchen. Dort spazieren zu gehen macht einfach immer Spass.

    Viele Grüße aus Hamburg
    Jessica

    • Christine

      Ah, hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm.

  87. Karina

    Ich empfehle einen Wellnessurlaub in Berchtesgaden! Berchtesgaden ist ein wunderschöner Ort. Viel Natur, viel Ruhe, das Wohlfühlgefühl… Ob wandern oder entspannen, in Berchtesgaden ist beides möglich und den Ort sollte man auf jeden Fall mal besucht haben!

  88. Anja

    Hallo, es sind jetzt schon so einige schöne Plätze in Deutschland dabei gewesen.
    Auch für Hessen waren schon ein paar Tipps dabei und hier kommt der Nächste.
    Ein schönes gemütliches Städtchen ist Limburg. Hier findest Du eine tolle Altstadt mit dem Limburger Dom. Kleine Cafes laden zum ausspannen ein und in der Kaffeerösterei bekommst Du den Limburger Kaffee, Außerdem lädt die Lahn zum paddeln ein und auf dem Lahnsteig kannst Du schön wandern. Mit dem Rad kann man entlang der Lahn gemütlich nach Weilburg radeln und dort das Schloss und die Altstadt besuchen.
    Vielleicht wäre das etwas für Dich.
    Liebe Grüße aus Limburg
    Anja

  89. Jasmin

    Hallo Christine.

    Für mich ist der schönste “Ort“ in Deutschland der Bodensee. Ich weiß du warst heuer schon in Konstanz und Meersburg, aber ich möchte dir trotzdem diesen Ort empfehlen. Schau dir doch das Zeppelin Museum in Friedrichshafen an, den Affenberg in Salem, die Rheinfälle, die vielen Obstplantagen am Ostufer. Oder mach doch auch einen Abstecher in das wunderschöne Österreich. Bregenz mit der Seebühne ist auch ganz toll. Wenn du sportlich unterwegs sein willst, kannst du auf mehrere Etappen mit dem Rad rund um das schwäbische Meer. Wünsch dir jetzt schon viel Spaß. Adé :)

  90. Claudia

    Du solltest unbedingt mal in die sächsische Schweiz, wir waren dieses Jahr direkt im Kurort Rathen. Von dort aus kann man ganz bequem zur Bastei wandern. Und auf dem Rückweg sind die Schwedenlöcher zu empfehlen. Dann sollte man sich auch nicht die Festung Königstein entgehen lassen und den Weg auf den Lilienstein, der Ausblick ist einfach der Hammer.

    Liebe Grüße Claudi

    • Christine

      Cooler Tipp!Danke!

Kommentar abgeben