Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 25. April 2017

Scroll to top

Top

3 Kommentare

Eine Nacht im Zug – der City Night Line

Christine

Im City Night Line ist einiges möglich, da kann man Wasser einstecken, man wird vor dem Anruf aufgeweckt und bekommt noch Wasser zum Zähne ausspülen. Ich rede ziemlich viel Schwachsinn in diesem Video

Christine-Neder-Nachtzug

Vielleicht lag es an der Müdigkeit, oder an meiner Krankheit, die man hoffentlich hört. Oder daran, dass ich echt aufgeregt war vor meiner ersten City Night Line Zugfahrt. Ein Nacht im Zug, da muss ich gleich an Miss Marple und „16 Uhr 50 ab Paddington“ denken, wie sie während einer Nachtfahrt einen Mord im vorbeifahrendem Zug gesehen hat und auf irgendeinem Gut gelandet ist. Ganz so aufregend war es dann bei mir doch nicht. Und ich bin auch wie geplant in München gelandet und nicht auf einem Gutshof. Aber eine Erfahrung war es auf jeden Fall wert und irgendwie ist es auch ziemlich cool in Berlin einzuschlafen und in München aufzuwachen.

Kommentare

  1. hey christine, mal ne frage in ganz anderer sache. ich verzweifel grad daran, meinen blog mit facebook zu verlinken. sprich, schließlich so ne tolle ‚liken‘ chronik an der sidebar zu haben wie du. kannst du mir das kurz erklären??und sag nicht, einfach unten drauf klicken, das habe ich nämlich auch schon gemacht….

  2. Eva

    Also eine Nacht im Zug muß man wollen. Ich hatte damals kein Schlafabteil und bin 9 Stunden nach Wien gefahren. Aus heutiger Sicht würde ich das nicht mehr machen. Natürlich kam es wie es kommen mußte und ich hatte mir bei dem Kurztrip auch noch das Fußgelenk gebrochen. Auch klar ich hatte keine Reiseversicherung abgeschlossen. Das kann mir nicht mehr passen. Seit geraumer Zeit habe ich eine Jahresreiseversicherung abgeschlossen. Gute Infos hierzu findet man auf dieser Webseite
    http://www.reiseruecktrittsversicherung-vergleich.org

    • christineneder

      Ist der Link jetzt Schleichwerbung und du arbeitest für die Versicherung ;)

Kommentar abgeben

Pinterest