Ihr wollt auch immer mehr. Schöne Reiseberichte reichen euch nicht mehr um auf Facebook mal den LIKE Button zu drücken. Ihr wollt es immer extremer. Ihr wollt, dass ich nicht nur schöne Orte sehe und schöne Dinge mache, sondern auch an meine Grenzen gehe und ein bisschen leide. Ihr wollt das so, also bekommt ihr es auch. Ich habe auf Facebook einen Aufruf gestartet.

Christine-Neder

Man sagt ja immer, dass im Winter in der freien Natur schwimmen gehen das Immunsystem zum Superhelden verwandelt und einen danach kein Virus mehr etwas antun kann. Trotzdem habe ich mich als Miss Superfrostbeule nie getraut. Ich habe euch gefragt, ob ich in der Nordsee schwimmen gehen soll und ihr habt es nun entschieden. Ich habe gesagt, wenn 600 Leute innerhalb von 12 Stunden meinen Post auf Facebook liken, dann springe ich im Januar in die Nordsee. Es waren 850 Likes… Einerseits bin ich stolz auf euch, dass ihr so aktiv wart, andererseits hatte ich natürlich trotzdem keine Lust mir im wahrsten Sinne des Wortes den „Arsch ab zu frieren“. Aber eine Frau, ein Wort. Am letzten Tag, zwei Stunden bevor ich Juist mit der Fähre wieder verlassen habe, bin ich in meinen Bikini geschlüpft und in die tobende See gelaufen. Dabei habe ich mich wie ein Schwein angehört, das man gerade absticht. Aber seht selbst. Natürlich gibt es von dieser Heldentat ein Video, das ich noch meinen Enkeln zeigen werde ;)

Noch geht es mir gut. Der Hals kratzt zwar schon ein bisschen, aber ich hoffe, das vergeht wieder. Falls euch mal ein Blödsinn einfällt, den ich sonst so machen soll – schreibt mir! Ich suche immer wieder neue Sachen, die mich in den Wahnsinn treiben. Jetzt weiß ich auch wieder, warum mein Blog Lilies Diary, DER ALLTÄGLICHE WAHNSINN heißt.

37 comments

  1. WOW! Immer wieder an Neujahr sehe ich auf Borkum zu, wie die Menschen in die Nordsee springen, um das neue Jahr zu begrüßen. Ich habe mich noch nie getraut! Frisch siehst du aus ;-)
    Freue mich auf weitere Wahnsinnstaten.
    Alles Liebe, Stephie

  2. Respekt, aber wirklich.

    Was fürn Mikro benutzt du da genau? Fürs nächste Mal empfehle ich noch nen Poppschutz, dann haste noch weniger Rauschen und Wind drauf ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*