Wunderschöne Naturidylle, interessante und inspirierende Persönlichkeiten und leckere, regionale Produkte – das alles macht Südtirol so besonders. Hier Urlaub zu machen bedeutet, eins zu sein mit der Natur, dem Alltag zu entfliehen und eine Menge zu lernen. Wir möchten euch heute die schönsten Ecken von Südtirol zeigen und haben das große Glück 3 Nächte im wunderschönen Design und Naturhotel Arosea zu verlosen. Mehr dazu am Ende des Blogpost. Jetzt kommen erst einmal unsere 7 Highlights in Südtirol:

Christine Neder

Wandern und die Natur entdecken

Wer nach Südtirol kommt, der wird vor allem eines – sich in die wunderschöne Bergregion verlieben. Egal ob im Sommer, Herbst, Frühling oder Winter – eine Wanderung durch die Südtiroler Idylle lässt die Herzen von Naturliebhabern höher schlagen. Für eine entspannte Wanderung eignen sich beispielsweise die Touren über die Waalwege. Aber auch fortgeschrittene Wanderer kommen in Südtirol auf ihre Kosten – zum Beispiel auf einer mehrtägigen Tour über den Meraner Höhenweg.

Wandern Impressionen Wald

Unser Geheimtipp ist das Hirzergebiet. Vom vorderen Passeiertal kommt ihr mit der Hirzerseilbahn in kürzester Zeit hoch hinaus – genauer gesagt auf 1.980 m Höhe! Das Panorama oben wird euch den Atem verschlagen! Hier habt ihr den besten Blick au fas Hirzer Hochplateau und die vielen Wanderwege, die sich durch die Gebirgsketten schlängeln – einfach wunderschön.

Mehr Infos im Blogpost 7 Tipps für den farbenfrohen Meraner Herbst

Berge Gompm Alm

Ein Besuch in Meran

Bei einem Urlaub in Südtirol darf ein Besuch in Meran auf keinen Fall fehlen. Nehmt euch mindestens einen Nachmittag Zeit und bummelt durch die wunderschöne Stadt, die einen wahnsinnig charmanten Flair hat. Spaziergänger werden die Kurpromenade am Passer lieben, während man in der 700 Jahre alte Laubengasse gemütlich bummeln und shoppen kann.
Kommt auf jeden Fall hungrig, denn hier gibt es einige Köstlichkeiten zu probieren. Immer mit dem Fokus auf höchste Qualität und Regionalität. Das Pur Südtirol können wir euch sehr ans Herz legen. In dem Genussmarkt könnt ihr nicht nur schlemmen, sondern gleich eure Lieblingszutaten mit nach Hause nehmen.

Meraner Land Innenstadt Impressionen

Mehr schöne Fotos von Meran findet ihr im Blogpost 7 Tipps für den farbenfrohen Meraner Herbst

Floraler Kurzurlaub im Schloss Trauttmansdorff

Überall blühen die schönsten Pflanzen, es duftet herrlich und die vielen bunten Farben dominieren den ersten Eindruck. Das Schloss Trauttmansdorff solltet ihr bei eurem Südtirol Besuch auf gar keinen Fall verpassen. Ingesamt 80 Gartenlandschaften mit Pflanzen aus aller Welt gibt es hier zu entdecken – ein floraler Kurzurlaub, wie wir sagen würden. Das Feriendomizil von Kaiserin Sissi ist nicht umsonst eines der beliebtesten Ausflugsziele in Meran – es ist einfach wunderschön.
Schnappt euch eine Karte und lasst euch in die folgenden Gartenlandschaften entführen: Waldgärten, Sonnengärten, Wasser- und Terrassengärten, Südtiroler Landschaften. Unsere Lieblingsorte im Schloss Trauttmansdorff sind die Sissi Terrasse, der Rosengarten, das Glashaus, die Kakteenlandschaft und der MatteoThun’scher Gucker.

Schloss Trauttmansdorf Meran

Mehr Infos im Blogpost 7 Tipps, wie ihr beim Urlaub im Meraner Land so richtig abschalten könnt

Wellness-Auszeit in der Therme Meran

Die Therme Meran ist ein absolutes Mekka für Freunde von Wellness und Entspannung. Schon von außen sieht die Therme Meran atemberaubend aus. In dem gläsernen Kubus spielt sich die wunderschöne Südtiroler Bergwelt und es glitzert wunderschön. Insgesamt fünfzehn Schwimmbecken, die das ganze Jahr über geöffnet sind, und eine herrliche Saunalandschaft – diese Highlights locken die Besucher der Therme Meran.

Ganz besonders sind aber auch die Behandlungen mit dem „Weißen Gold“. Marmor und Edelweiss sind zwei regionale Produkte, die für die Behandlungen verwendet werden. Der höchste Marmorbruch Europas liegt in Vingschau und beherbergt den weißesten Marmor in Europa. Beispielsweise wurde dieser Mamor für das Empire State Bildung und den Ground Zero verwendet. Für die Therme Meran wird der Marmor ganz fein gemahlen und als Marmor-Peeling verwendet. Definitiv etwas, das ihr euch in Südtirol auf keinen Fall entgehen lassen solltet.

Mehr Tipps für Südtirol gibt es hier: 7 Tipps, wie ihr beim Urlaub im Meraner Land so richtig abschalten könnt

Therme Meran Christine Neder

Wanderung zu den Spronser Seen

Die Spronser Seen sind die höchste Seenplatte in Europa und liegen im wunderschönen Texel Naturpark, den man auch herrlich bei einer Wanderung auf dem Meraner Höhenweg kennenlernen kann. Wenn ihr dort hinauf wandern möchtet, dann solltet ihr einigermaßen fit sein – und vor allem früh aufstehen können.

Vom Dorf Tirol kommt ihr mit der Gondel hinauf zum Hochmuth, wo die Wanderung startet. Wenn ihr über die Bockerhütte entlang des Wasserfalls bis zur Oberkaserhütte lauft, kommt ihr schon zum ersten See. Das ist der perfekte Platz für eine Pause! Hier habt ihr schon eine tolle Aussicht auf die Landschaft und die See. Packt euch genug zu trinken und eine Brotzeit ein und genießt diese absolute Idylle der Natur.

bergpanorama-sponser-seen

Mehr Tipps hier: Meran Sehenswürdigkeiten – meine 7 Highlights in der Region

 

Radfahren in Meran

Klar, dass sich die wunderschöne Landschaft Südtirols nicht nur herrlich fürs Wandern eignet – auch Radfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt einige schöne Strecken zu entdecken. Aber auch, wenn ihr nicht so sportlich unterwegs seid und Wandern und Radfahren für euch „Fremdwörter“ sind, könnt ihr trotzdem einigermaßen sportlich die Umgebung erkunden. Beispielsweise mit der Geführte E-Bike-Tour für Genussradler. Mit dem elektronisch betriebenen E-Bike schaffen es auch Hobby-Radler kinderleicht, die 34 Kilometer der Genusstour schweißfrei hinter sich zu bringen.

Auf dieser Radtour werdet ihr die tollsten Dinge entdecken. Wie beispielsweise den  Buschenschank vom Schnalshuber, einen wunderschönen alten Bauernhof mit einem herrlichen Blick über die Weinberge. Aber auch der Schnalshuber selbst ist ein Highlight. Ein Unikat, eine Persönlichkeit, ein Mann, der weiß, was er hat, will und wie er die Leute gut unterhält. Mehr über ihn lest ihr im Blogpost  Ich brauche keinen Psychologen, ich habe einen Weinberg

Geführte E-Bike Sissitour

Onkel Taa – königlich und kaiserlich speisen

Holunderbeeren als Suppe? Ein Teller voller Blumen? Frittierte Zucchiniblüten? Im Onkel Taa, dem hundefreundlichsten Restaurant in Südtirol, wird mit ganzem Herzen und viel Kreativität gekocht. Das beginnt schon frühmorgens, wenn Janett in ihren Kräuter- und Gemüsegarten geht, um sich von ihren Pflanzen zu neuen Kreationen inspirieren zu lassen.

Diese Kreativität und Spontanität spürt man einfach im Onkel Taa. Überall im Restaurant stehen Vasen mit Kräutern, die darauf warten, zum Einsatz zu kommen. Ein wahres Erlebnis-Restaurant! Ein besonderes Highlight ist auch, dass hier Sissi’s und Franzl’s Lieblingsgerichte auf der Speisekarte stehen. Aber welche das waren, das verraten wir euch noch nicht.

Mehr Infos zur Genuss Radtour gibt’s hier: „Man muss nur in Bewegung bleiben“ – Radfahren in Meran

Restaurant Onkel Taa

Design und Naturhotel Arosea in Südtirol

Im Ultental, mitten im herrlichen Naturparks Stilfser Joch, liegt das wunderschöne Design- und Naturhotel Arosea. Warum Naturhotel? Weil sich hier alles um die Produkte dreht, welche die Südtiroler Natur hervorbringt . Zirbelholz, Schafwolle und Schiefergestein – diese drei regionalen Produkte findet ihr überall im Naturhotel wieder, denn diese drei Naturmaterialien sollen sich positiv auf die Gesundheit der Besucher auswirken. „Unser Anliegen war es, Tradition und Zeitgeist zu verbinden, unser ‚Alpin Regional’-Konzept in allen Bereichen stringent zu leben. Wer zu uns kommt, soll die Alltags-Hektik hinter sich lassen können und sich wieder spüren“, sagt Inhaberin Anne Stauder.

Das möchte das Naturhotel mit seinen idealen Voraussetzungen schaffen. Das 4-Sterne-Superior-Hotel lädt mit seinem 5.000 Quadratmeter großem Garten, einem Bio-Schwimmteich und dem Natur-Spa dazu ein, Ruhe genießen und dabei die eigene Kräfte wieder aufzutanken.

Naturteich Arosea

Genau das ist das Konzept hinter dem Design- und Naturhotel Arosea: Die innere Balance und Vitalität der Besucher soll auf natürliche Weise wieder hergestellt werden, mit einer Kombination aus den natürlichen Materialien im Wohnbereich, einem breiten Angebot an gesunden Aktivitäten, einem breiten Angebot an Wellness- und Beauty-Behandlungen, einer riesigen Saunalandschaft und natürlich einer herrlich gesunden Küche. Hier ein paar Eindrücke vom Arosea:

Naturteich Arosea

Der wunderschöne Außenpool

Spa Liegen

Die Entspannungsliegen mit Schafsfellen

Stube Arosea

Abendessen in der gemütlichen Stube

Pool Arosea

Der Pool mit Außenbecken

Biogarten Arosea

Einfach ein bisschen die Sonne genießen im Bio-Garten

 

Die ökologische und nachhaltige Bauweise hat beim AROSEA eine sehr große Rolle gespielt. Neben der puristischen Architektur, den klaren Formen und dem dezenten Design spielte vor allem das Zusammenspiel mit der Natur eine große Rolle. Die wettergegerbte, unbehandelte Fassade verschmilzt geradezu mit der Landschaft und auch in den 52 Zimmern mit Balkon setzt alles auf natürliche Dekoration und Möblierung, die Ruhe und Entspannung schenken soll.

Für den Bau wurden Materialien wie Zirbenholz, Schiefergestein und Schafwolle verwendet, die nachgewiesenermaßen eine gesundheitsfördernde Wirkung auf den menschlichen Körper haben!

„Erholung bedeutet bei uns nicht abgelenkt zu werden. Unser Alltag gleicht mittlerweile einer einzigen Reizüberflutung, darum möchten wir unseren Gästen ermöglichen abzuschalten“, so Anne Stauder. Aus diesem Grund gibt es in den Zimmern auch keine Tapeten, keine Bilder oder knallige Farben sondern sanfte Naturtöne, die Ruhe ausstrahlen und erden.

Im Frühjahr und Sommer lädt die wunderschöne Umgebung des AROSEA zu langen Spaziergängen, Wanderungen und Radtouren ein. Im Winter ist das Ski oder Snowboard fahren in der Region möglich. Als echtes Highlight und ziemlich unvergessliches Erlebnis für alle Großstädter und Stadtkinder steht auch eine Schneeschuhwanderung mit auf dem Programm des Hauses – gratis für alle Hotelgäste. Habt ihr Lust bekommen auf das AROSEA? Dann habt ihr Glück, wenn wir dürfen heute einen Aufenthalt für 2 Personen verlosen!

Der Gewinn im Arosea umfasst:
  • 3 Nächte für 2 Personen
  • inklusive Frühstück
  • ein Abendessen im Hotel
  • einzulösen nach Verfügbarkeit
Alles was ihr tun müsst, ist
  • ABONNIERT den Lilies Diary YOUTUBE-Kanal!
  • Schreibt mir bis zum 04.12.2017 um 24 Uhr unter das Video „Meraner Herbst VISUAL VIBE“ was euch daran gefällt oder was nicht.
  • Schreibt mit hier unter dem Blogpost euren YouTube Username. Damit ich weißt, wer ihr seid und eure Mailadresse habe, um den Gewinner zu benachrichtigen.

Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr auch automatisch mit den allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier könnt ihr sie nachlesen: Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lilies Diary – Gewinnspiele

Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt und hier bekannt gegeben. DAS GEWINNSPIEL IST VORBEI. DIE GEWINNERIN IST ANDREA G.

Haltet die Augen offen und schaut regelmäßig wieder rein, denn es öffnet sich jeden Tag ein neues Lilies Diary Adventskalender-Türchen mit grandiosen Gewinnen!!!

Ich würde mich total freuen, wenn ihr mir bei YouTube, Instagram und Facebook folgt. Danke!

VIEL GLÜCK!!!

geschenke-fuer-weltenbummler-lilies-diary-shop

74 Kommentare

  1. Liebe Christine, ein schöner Artikel. Mein Lebensgefährte will schon länger mal nach Meran. Nach dem Artikel und deinem Video könnte ich mir das nun auch sehr gut vorstellen :-). Liebe Grüße Ulrike (YouTube: Ulrike Katz)

  2. Liebe Christine, ich bin ja auch total verliebt in Südtirol und suche nach einem Grund, schnell wieder dorthin zu fahren. Die Hotelübernachtung zu gewinnen wäre definitiv ein guter Grund ;) Ich habe auf YouTube abonniert und kommentiert – Name ajinhora.

    Liebe Grüße,
    Ela (Transglobalpanparty at gmail.com)

  3. Herzlichen Glückwunsch aus Sankt Petersburg! Ich war schon mal auf Ihr Rat nach Norwegen gefahren und das war unvergesslich. Nun kommen Sie mal nach Russland – da gibt es so viele sehenswerte Reiseziele, die jeden faszinieren können.

  4. Wunderbares Gewinnspiel- hoffe dass ich alles korrekt erfüllt habe :)

    Wunderschöne Impressionen, tolle Kulinarik- schön wärs wenn ich gewinne ;)
    Wär dann der perfekte Zusatz zu den Flitterwochen im Jänner/ Februar ♥️

  5. Liebe Christine,

    so ein schönes Video – Du hast die wunderschöne Landschaft in ihren vielen Farben und dem meraner Lebensgefühl prima eingefangen! Der ideale Ort zum wandern und die Seele baumeln lassen!

    Viele Grüße
    Theresa (Resi706)

  6. Daumen sind gedrückt – würde die Reise gerne mit meinem Freund verbringen. Er hat frisch angefangen zu studieren, nachdem er Jahre lang gearbeitet hat und da würde ich ihn so gerne mit einer kostenlosen reise überraschen, mal weg von den Büchern und raus in die Natur :).

    Mein YouTube Name: Melanie MELooks

    Lg,
    Mel

  7. Der Preis ist ja mal ein Knaller – danke für die Möglichkeit! :)
    Der Youtube Video hat mir wirklich sehr gefallen und war sehr stimmig.
    Ich muss unbedingt auch mal nach Meran. (Youtube: Julia Boese)

  8. Huhu. Meine Freundin und ich würden uns auch super freuen. Südtirol steht auf unserer Liste und ist für uns noch Neuland :) und da wir beide 30 werden, wäre das doch ein tolles Geschenk ;)
    Youtube:Patrick Dunitza

  9. Und schon wieder hast du das Fernweh in mir geweckt… und trotzdem auch wieder klar gemacht, das die schönsten Sachen gar nicht weit entfernt sind. Das heißt um die Zeit bis zur nächsten Reise zu überbrücken, steig ich jetzt in die Wanderschuhe und mach mich auf den Weg Richtung Gipfel. Ich wünsch dir einen schönen Tag :)
    YouTube: Johanna FaTube

  10. Liebe Christine!

    Was für ein besonderes Gewinnspiel! Habe schon viel tolles über Südtirol gehört. Mein YouTube Username ist Andrea Gangl. Sollte ich gewinnen, nehme ich meine jüngste Tochter mit auf die Reise, weil wir begeisterte Naturliebhaber sind. Warte gespannt auf die Auslosung

  11. Liebe Christine,

    Mein Freund liebt diese Gegend und wollte schon immer mal mit mir dort hin fahren. Leider hat es bisher nie geklappt. Diesen Urlaub zu gewinnen wäre für uns einfach mega.

    Liebe Grüße

    Mein Youtube Name ist: Hans Wurst

  12. Halloho und Danke für deine tollen Beiträge, ich liebe es zu reisen und lasse mich von dir immer gerne inspirieren :) mein YouTube Name ist ganz einfach Bibi ;)

  13. So ein toller Artikel und Film! Ich versuche gerade sowieso meinen Mann davon zu überzeugen, dass wir ein paar Trage raus müssen in die Natur zum Wandern! Und Meran ist einfach nur wundervoll. (Youtube: Melanie Buck)

  14. Hallo liebe Christine,
    bei deinen Blog Posts, Visual Vibes und Meran Vlogs bekommt man einfach nur Lust das Meraner Land zu erkunden!! :)

    Ganz liebe Grüße!

    P.S. Mein Username auf YouTube ist Kate W.

  15. Halli Hallo,

    wundervoll wäre das! Bräuchte ganz dringend Welllllneeeesssss 😍
    Youtube Username: Joana Sühlfleisch

    Schöne Weihnachtszeit und liebste Grüße,
    Joana

  16. Mein Youtube Username ist Cari Schmitzo. Das von dir geteilte Video strahlt so viel Genuss und wohltuende Entspannung aus, ich würde Südtirol nun endlich auch einmal seeeehr gerne kennen lernen. Sieht wunderschön aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*