Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Lilies Diary | 23. Dezember 2017

Scroll to top

Top

2 Kommentare

02.04.2010 Umbruchsstimmung

Christine

Ich habe heute gemerkt, dass sich was ändern muss…
Irgendwie passiert nichts mehr in meinem täglichen Leben und ich möchte euch auch nicht mit Beiträgen langweilen die folgendermaßen ausschauen:

Bin aufgestanden
Habe gefrühstückt
Saß vor dem Laptop
Habe zu Mittag gegessen.
War mit dem Hund weg….

Ich befürchte leider auch, dass in meinem zukünftigen Tagesablauf nichts weltbewegendes passieren wird. Ich bin jetzt im harten Arbeitsleben angekommen und da sieht jeder Tag gleich aus:

Aufstehen.
Zur arbeit gehen.
Nach Hause kommen.
Schlafen.
Und wenn mal etwas glasklar ist, dann, dass ich kein Wort über mein Praktikum öffentlich machen werde. Ja, ja Christine fängt an zu denken ;)
Außerdem merke ich auch, dass ich mich mit meinen philosophischen Ergüssen auch im Kreis drehe. Immer wenn ich mir überlege was ich heute schreiben könnte fällt mir ein, dass ich das schon mal hatte in den letzten 6 Monaten. Was ist z.B. gerade aktuelle? Das ich mal wieder packe um irgendwo hinzuziehen und meine Normaden-Leben hasse und mich nirgendwo zu Hause fühle oder wie unglaublich befreiend es ist aufzuräumen und vor allem auszumisten. Hatte ich aber alles schon mal…
Ich glaube es wird Zeit mich mal ein bisschen in eine andere Richtung zu bewegen. Vielleicht sollte ich weniger übers Leben und mehr über meine Berufung, die Mode nachdenken.
Wie wäre es da z.B. mit dem Thema Baumwolle. Wusstet ihr, dass rund 15 000 Liter Wasser benötigt werden um ein T-Shirt zu produzieren? Und das ein Viertel der weltweiten Pestizide auf Baumwollfeldern versprüht werden und dabei 20 000 Feldarbeiter jährlich drauf gehen?
Vielleicht sollten wir lieber mal weniger Bio essen und mehr Bio tragen.
Schließlich gibt es weltweit 200 Biobaumwoll-Projekte und sogar H&M und Zara haben schon Produkte aus fair gehandelter Biobaumwolle in ihrem Sortiment aufgenommen.
Wer auf den Geschmack gekommen ist, hier eine kleine Bio-Shopping-Seite:
www.noir-illuminati2.com

Eure Christine

PS: War das jetzt interessant? Über Baumwolle zu reden : )

Quelle: Süddeutsche Magazin

Kommentare

  1. Anonymous

    gab es nicht mal eine meldung, dass die bio-baumwolle von h&m gar nicht wirklich bio war? hm..

  2. Lilies

    Sorry, dass ist das erste Mal, dass ich mir über Baumwolle Gedanken gemacht habe. Bin da nicht so im Thema drin ;)

Kommentar abgeben